Zunächst ein paar warme Worte zu den etlichen Mythen, Wunderpillen und Mittelchen, mit denen Männer angeblich innerhalb weniger Wochen zu einem prächtigen Vollbart gelangen können. Dir sollte klar sein, dass du nichts erzwingen kannst, was nicht von Natur aus jetzt oder in Zukunft vorhanden sein sollte. Das bedeutet: Dein Bartwuchs hängt hauptsächlich von deiner Genetik ab. Wenn du keine genetische Veranlagung für Bartwuchs hast, wird dir niemals ein Bart wachsen.
Ich versuche mal einige Philips Barttrimmer aufzuzählen: Philips Bartschneider BT709032, Philips BT, Philips BT40515, Philips BT520016, Philips BT9297/15, Philips BT929032 Präzisionsbartstyler, Philips Präzisionsbartstyler mit Lasertechnologie und Philips Oneblade Pro. Es gibt sehr viele Philips Rasierer und es gibt ebenfalls unterschiedliche Philips Bartschneider Series z.B. Philips Series 6.
Ihren Testosteronspiegel dem Bartwuchs zuliebe künstlich zu steigern ist übrigens keine gute Idee. Denn erstens können Hormonpräparate nur die Barthaarstärke beeinflussen, und nicht die Anzahl und Verteilung der Haarfollikel. Und zweites müssen Sie ins Kalkül ziehen, dass ein Hormonanstieg auch einen verstärkten Haarverlust auf dem Kopf nach sich ziehen kann.
Die Bartlänge (mittel, kurz, Stoppeln) ist ein wichtiger Faktor beim Auswählen des passenden Trimmers. Stell unbedingt sicher, dass der Barttrimmer, den du kaufst, ausreichend viele Längeneinstellungen bietet. Außerdem sind manche Bartschneider besser für lange, andere besser für kurze Bärte geeignet. Kurzum: der Trimmer, den du aussuchst, muss deine gewünschte Bartlänge gut schneiden können.
Durch die Einstellungsmöglichkeiten bei der Haarlänge sind ganz neue und auch extravagante Schnitte möglich. Vollbärte müssen oft an den Seiten etwas gekürzt werden, Dreitagebärte benötigen etwa 1-3 Millimeter Haarlänge, bei sehr glatten Rasuren sollte man darauf geachtet werden, dass die Schnittlänge bei etwa 0,4 Millimetern liegt – das ist derzeit die kleinstmögliche Schnitthöhe der Bartschneider. Wer gerade Linien oder andere Kunststücke in seinem Gesicht vollbringen möchte, der muss zusätzliche Präzisionstrimmer kaufen. Die meisten Modelle haben verschiedene Aufsätze und Aufsatzkämme, sowie Mechaniken zur individuellen Längeneinstellung. Während viele Geräte per Schieberegler oder mittels eines kleinen Rades stufenlos einstellbar sind, müssen andere auf vordefinierte Werte eingestellt werden. Sehr moderne Apparate bieten eine Längenregulierung in Form eines digitalen Interfaces an, sodass kein lästiges Rädchen mehr im Weg ist.

Auch der natürliche Alterungsprozess ist eine Ursache für ein allmähliches Abfallen des Testosterons, dies beginnt in den meisten Fällen schon zwischen dem 35 und 40sten Lebensjahr. Wirklich bemerkbar macht sich dies in der Regel aber erst ab dem 50sten Lebensjahr, einhergehend mit einem Abfallen der Libido und des Sexualtriebs. Man spricht hierbei auch von den männlichen Wechseljahren, der Andropause.
Zu erst einmal sollte dir bewusst sein, dass sich die Geschwindigkeit deines Bartwuchses mit der Reife deines Alters verändern kann. Du solltest nicht denken, dass du mit 14 niemals einen Bart haben wirst, nur weil Kevin, ebenfalls 14, neben dir schon ein paar Stoppeln im Gesicht hat. Das Alter, in dem der Bartwuchs bei Männern einsetzt, liegt zwischen 14 und 18. Genieße die Zeit, in der du dein Alter noch als Ausrede nutzen kannst.
Wichtig ist, dass Sie Ihren Bart regelmäßig in Form bringen, sprich trimmen oder schneiden. Besonders bei konturbetonten Bärten, denn diese wachsen schnell nach und der Bart verliert nicht nur seinen Charakter, sondern sieht auch in ästhetischer Hinsicht ungepflegt aus. Auch bei einem wild wachsenden Vollbart sollten Sie regelmäßig etwas nachschneiden, sonst ist es kein sonderlich attraktiver Anblick.

Der Remington Bartschneider liegt aufgrund seiner ergonomischen Form sehr gut in der Hand. Zwar ist der Griff nicht gummiert, aber dafür wellenförmig, sodass er nicht leicht verrutschen kann. Die Verarbeitung wirkt insgesamt gut, könnte aber minimal stabiler sein. Da es sich nicht in der Leistung widerspiegelt, ist es angesichts des günstigen Preises kein nennenswertes Manko. Die einzelnen Schnittlängen lassen sich über ein Drehrad am Griff einstellen und der Scherkamm rastet ein. Das ist ein wichtiger Punkt, denn sonst könnte er während des Trimmens verrutschen, was wiederum zu einem ungleichen Ergebnis führen würde.

Gesichtspflege ist Frauensache - diese Aussage gehört schon lange der Vergangenheit an. Auch immer mehr Männer machen die Erfahrung, dass Hautpflege ein wichtiger Bestandteil des persönlichen Style ist. Doch wie wird Männerhaut richtig gepflegt? Können die Herren der Schöpfung einfach auf die Creme ihrer Liebsten zurückgreifen und inwiefern unterscheidet sich Männerhaut von der unseren? All den Fragen rund um die Hautpflege für Männer wollen wir nun auf den Grund gehen. 
Sowohl auf privater Ebene, als auch auf geschäftlicher Basis ist ein gepflegtes Äußeres das A und O. Wer bereit ist, hierfür im Rahmen der Friseurbesuche tief in die Tasche zu greifen, der sollte sich auf der anderen Seite auch darüber im Klaren sein, dass die einmalige Anschaffung eines Barttrimmer ebenfalls recht teuer sein kann. Hochgerechnet rentiert sich der Kauf jedoch in jedem Fall. Das bedeutet, dass sich die Investition in ein solches Gerät oftmals schon nach wenigen Anwendungen amortisiert. Ein weiterer Grund also, den käuflichen Erwerb eines Barttrimmers in Erwägung zu ziehen.
Mit den entsprechenden Geräten sparen Sie enorm viel Zeit, denn nach der Rasur müssen Sie sich nicht mehr um die Reinigung des Waschbeckens kümmern. Beinahe alle abgeschnittenen Barthaare werden im Inneren des Trimmers aufgefangen. Ihre einzige Aufgabe ist es nach der Rasur, diesen Behälter auszuleeren, um für die nächste Rasur gut vorbereitet zu sein.
Alles in allem steht mit Blick auf den Rasierer in erster Linie die Glattrasur im Fokus. Nichtsdestotrotz verfügten moderne Geräte in vielen Tests dieser Produktkatgorie häufig auch über zusätzlich im Lieferumfang enthaltene Aufsätze, sodass es damit ohne Weiteres auch möglich war, den Bart in einem Praxistest zu stutzen, ohne dass dabei die Haare im Test gänzlich entfernt wurden.
Testosteron wird in den Hoden des Mannes produziert und spielt beim Mann eine bedeutende Rolle bei Sexualität, Wohbefinden, Knochendichte und das Haarwachstum. Bis zum Alter von 30 Jahren etwa steigt der Testosteronspiegel kontinuierlich, danach sinkt er wieder. Durch folgende Maßnahmen hält man den Testosteron-Spiegel auf einem hohen Niveau bzw. kann ihn sogar steigern
Im Vergleich zu anderen Haarentfernungsgeräten wie zum Beispiel einem IPL Haarentferner (der Haarentfernung mit Laser Technologie) oder Epilierer sind Trimmer und Schneider im Allgemeinen günstig in der Anschaffung, die Preisspanne zwischen den qualitativ verschiedenen Geräten ist jedoch sehr groß, wodurch es bereits für rund 10 Euro gute Modelle gibt, die den Ansprüchen des durchschnittlichen Anwenders gerecht werden sollten. Auch auf unserem Platz 5 hat es ein Barttrimmer für 9,99 Euro geschafft, der für unterwegs und für kleine Rasuren zwischendurch perfekt geeignet ist. Für präzise Sonderschnitte und spezielle Anforderungen, wie einer einfachen und guten Stromversorgung, an ein Gerät muss man schon etwas tiefer in die Tasche greifen. Für rund 30 Euro sind aber auch hier schon Top-Modelle dabei, die einen umfangreichen Lieferumfang bieten und in guter Qualität geliefert werden. Barttrimmer für 50 Euro (wie z.B. der Philips Oneblade oder die Trimmer von Babyliss) werden auch häufig im Friseurbedarf verwendet und machen professionelle Styles ohne Abstriche möglich. Die besten Modelle unseres Tests finden sich aufgrund der hohen Qualität ausschließlich in dieser Kategorie.
Optional kann ein Barttrimmer für den langen Bart in Kombination mit einem Bartkamm eingesetzt werden. Da die Trimmlänge des Barttrimmers für einen langen Bart ab 2,5 cm nicht reicht muss der Bartträger den Kamm an der Stelle ansetzen, an dem er den Bart gekürzt haben will. Vorher werden alle Barthaare entgegen den Wuchsrichtung gekämmt. Die Länge wird mit Anlegen des Kammes quasi selbst händisch eingestellt. Auch hier ist Fingerspitzengefühl Pflicht, da der lange Bart nicht so einfach gleichmäßig zu kürzen ist. Am Besten man fängt an den Bart nur leicht zu trimmen und arbeitet sich dann vor, damit der hart erarbeitete Vollbart nicht zu kurz wird.

BART service begins around 4:00 am on weekdays, 6:00 am on Saturdays, and 8:00 am on Sundays. Service ends every day near midnight with station closings timed to the last train at station. Two of the five lines, the Warm Springs/South Fremont–Daly City and Richmond–Daly City/Millbrae lines, do not have evening (after ~6:00 p.m. and ~9:00 p.m., respectively) or Sunday service, but all stations remain accessible by transfer from the other lines.[44][61][62] The Coliseum–Oakland International Airport AGT line runs every 6 minutes, with approximately the same operating hours as the five rapid transit lines. Weekday start time will be delayed to 5:00 am beginning in February 2019 and lasting three years to accommodate retrofitting of the Transbay Tunnel.[63]
Sport ist nicht nur für Körper und Geist gut, auch Ihre Haut profitiert, wenn Sie ins Schwitzen kommen. Die gesteigerte Durchblutung verbessert die Sauerstoff- und Nährstoffversorgung der Haut, sodass zum Beispiel freie Radikale leichter abgetragen werden können. Während des Schwitzens öffnen sich die Hautporen. Angestauter Talg und Zellabfälle haben freie Bahn abzufließen. Auch Hautschüppchen, die für die Verstopfung von Poren verantwortlich sind werden abgetragen. Vor dem Sport reicht es die Haut zu reinigen und gegebenenfalls einen Sonnenschutz aufzutragen.
Stelle dir also zunächst die Frage, wie du physisch gebaut bist. Bist du ein kräftiger Kerl? Dann solltest du zu den Maschinen mit höherem Gewicht greifen. Das sorgt für ein besseres Feingefühl und du kannst den Bartschneider besser führen. Du erreichst die beabsichtigten Konturen und kannst die Barthaarlänge besser stutzen, ohne einen Fehlschnitt zu riskieren.
Generell steht bei einem Rasierer vor allem eines im Fokus: eine möglichst glatte und schonende Rasur. Sicherlich unterscheiden sich die einzelnen Rasierer ebenfalls hinsichtlich ihrer Scherkopf-Arten, wobei diesbezüglich von Einzelscherköpfen und von mehreren gleichzeitig rotierenden Scherköpfen die Rede ist. Das Grundprinzip dieser Scherkopftechnologie ist dabei so einfach wie effizient: Zunächst einmal werden durch die Scherköpfe die einzelnen Barthaare leicht angehoben, um sodann darunter – möglichst nah an der Wurzel – das Haar glatt abzuschneiden.
Seid ihr in unseren Top 5 der besten Bartschneider noch nicht so richtig fündig geworden? Kein Problem! Denn wir präsentieren euch nachfolgend noch 10 weitere tolle Bartschneider, die ihr Geld wert sind und bei denen sich der Kauf durchaus lohnen kann – auch wenn diese eventuell nicht ganz so gut sind wie unsere 5 Testsieger im großen Bartschneider Test.
×