Unsere Sana Beauty-Verkaufsstrategie ist dabei: Männer mögen schnelle Entscheidungen. Man darf sie zudem nicht mit zu vielen Angeboten überfordern. Es gibt nicht die eine Creme, mit der sich alle Bedürfnisse abdecken lassen, aber es sollten nicht mehr als 2 bis 3 verschiedene Cremes sein. Darum mit möglichst wenigen Produkten anfangen und dabei ganz genaue Anweisungen geben. 
Die sonstige Ausstattung des Philips Bartschneider Series 9000 BT9297/15 mit Laser ist ebenfalls durchaus überzeugend – vorausgesetzt, dass ihr einen sehr kurz geschnittenen Bart tragt. Denn der Schnittbereich reicht nur von 0,4 mm bis 7 mm, kann dafür in Abstünden von 0,2 mm und 17 einstellbaren Längen über das ZoomWheel am Griff gewählt werden. Auch ein Präzisionstrimmer für das Styling der Kanten und des Schnurrbartes ist mit an Bord, genauso wie ein ausdauernder Akku. Denn nach nur einer Stunde Ladezeit könnt ihr mit dem BT9297/15 Bartschneider bis zu 80 Minuten trimmen. Das Schneidesystem ist außerdem selbstschärfend und das Gerät zu 100 Prozent abwaschbar, was für eine leichte Reinigung nach dem Bartstyling sorgt.

Eines der wichtigsten Kriterien ist die Einstellung der Schnittlänge. Zudem kann die Haarlänge mithilfe eines Stufensystems eingestellt werden. Achten Sie beim Kauf auf jeden Fall darauf, dass Ihre gewünschte Haarlänge mit dem Trimmer eingestellt werden kann. Der Bart kann übrigens mehr Ihren Wünschen angepasst werden, je geringer der Abstand zwischen den jeweiligen Schnittlängen ist.
Zu erst einmal sollte dir bewusst sein, dass sich die Geschwindigkeit deines Bartwuchses mit der Reife deines Alters verändern kann. Du solltest nicht denken, dass du mit 14 niemals einen Bart haben wirst, nur weil Kevin, ebenfalls 14, neben dir schon ein paar Stoppeln im Gesicht hat. Das Alter, in dem der Bartwuchs bei Männern einsetzt, liegt zwischen 14 und 18. Genieße die Zeit, in der du dein Alter noch als Ausrede nutzen kannst.
Je nach Modell des Barttrimmers stehen Ihnen sogar unterschiedliche Aufsätze zur Verfügung, mit denen Sie den Bart nicht nur auf eine Standardlänge, sondern individuell trimmen können. Somit steht einer entsprechenden Pflege auch fernab der Heimat nichts mehr im Wege. Viele Modelle lassen sich zudem mit Beutel oder Box ordern, so dass sie im Koffer optimal geschützt sind.
"Korrekturen im Oberlippenbereich und an den Wangen sind möglich", sagt Ursula Halsner, Haarchirurgin aus München. Vereinfacht ausgedrückt werden bei der Operation kleinste Hautteilchen (Durchmesser ungefähr 0,9 Millimeter) mit Haarwurzeln vom Kopf ins Gesicht verpflanzt. "Wichtig ist, dass das Kopfhaar kräftig genug ist, um als Bartersatz zu taugen. Zu dünnes Haar ist ungeeignet."

Das wichtigste Kriterium beim Kauf ist die Einstellung der Länge, die zum gewünschten Bartwuchs und der fokussierten Bartlänge nach dem Trimmen passen muss. Ein stufenlos verstellbarer Aufsatz ist gegenüber einzeln zu wechselnder Aufsätze zu bevorzugen. Ebenso sollte der Fixierhebel für den Aufsatz absolut sicher sein und vermeiden lassen, dass eine unwillkürliche Verstellung während dem Trimmen möglich ist. Daher verfügen hochwertige Bart Trimmer über eine Einstellung, die nur in einer vorgegebenen Position des Stellhebels erfolgt und während des Betriebs nicht möglich ist. Auch wenn die Bedienung durch den separaten Einstellknopf ein wenig beschwerlich wirkt, bringt diese Methode Vorteile und ist an professionellen 3 Tage Bart Trimmern immer zu finden. In der Entscheidung zwischen einem Markengerät und einem Trimmer vom No Name Hersteller zeigt sich, dass die Markenqualität eindeutige Vorteile bringt und sich in Qualität, Langlebigkeit und Sicherheit bei der Bartpflege auszeichnet.
Er ist daher für dich geeignet, wenn du ein spontaner Mensch, oder ein vorauschschauender, planender Mensch bist. Die Ladezeit von 50 Minuten ist oft drin. Hast du z.B. vergessen, dass du einen wichtigen Termin am Morgen hast, so kannst du den Akku aufladen und nebenbei noch schnell frühstücken. Wegen der postiven Energiebilanz sollte der Akku nach 10 bis 20 Minuten für einen schnellen Schnitt ausreichend geladen sein.
Aber nicht nur euer Gesicht solltet ihr regelmäßig, am besten morgens und abends, mit Feuchtigkeitscreme pflegen. Auch Hände und Füße sollten mindestens ebenfalls bedacht und gecremt werden – wenn ihr nicht gleich zum Rundumschlag ausholt und euren kompletten Körper eincremt. Achtet bei der Wahl eurer Creme darauf, dass diese viel Feuchtigkeit spendet, aber wenig fettet. Es ist wichtig, dass sie gut und schnell in die Haut einziehen, aber am Bart nicht aufliegen.
Daneben ist die Haut ebenso dankbar über Pflege von innen. Eine gesunde, vitaminreiche Ernährung tut ihr gut. Wichtig ist ausreichend Flüssigkeit. 1,5 Liter sollten es täglich sein - aber kein Alkohol, sondern Mineralwasser oder Kräutertee sowie verdünnte Fruchtsäfte. Hinzu gehört außerdem noch genügend Schlaf: Ist nämlich die Regenerationsphase zu kurz, altert die Haut schneller.
Das heißt jetzt nicht, dass du dich mit Anabolika vollpumpen solltest. Das könnte durchaus sogar den gegenteiligen Effekt haben. Viel wichtiger ist es, deine körpereigene Testosteron-Bildung anzukurbeln. Das schaffst du ganz einfach, indem du aktiv wirst. Trainiere deinen Körper, werde fit und betreibe vor allem Kraftsport. Du wirst dich insgesamt wohler und rundum fit fühlen. Toller Nebeneffekt ist das deutlich verbesserte Bartwachstum und die gepflegtere Optik des Barts.
Bei glatter Haut, wenn also keine Gesichtsbehaarung vorhanden ist, erweist sich so ein Barttrimmer an sich als überflüssig. Anders hingegen beim Bartschneider. Dieser ist auch als Haarschneider bekannt und dient dazu, die Haare auf dem Kopf zu stutzen bzw. wunschgemäß in Form zu bringen und die Koteletten zu stylen. Wissenswert ist in dem Zusammenhang übrigens, dass der Barttrimmer über sehr feine Scherklingen verfügt, sodass Sie es besonders leicht haben, selbst feinste Härchen zu beseitigen. Vergleicht man die Klingen des Trimmers einmal mit denen eines klassischen Bartschneiders, so fällt auf, dass die des Haarschneiders um einiges breiter sind. Insofern sind dies die besten Voraussetzungen, um die Haare bzw. die Koteletten zu schneiden.
Etwas Einsatz muss schon sein auf dem Weg zum vollen Bart. Doch die Geduld und Mühe lohnen sich. Ein gepflegter Bart wird schnell zum ultimativen Blickfang. Mit unseren Tipps bleibst Du top gepflegt, während Du Deinen Bart wachsen lässt. Bart wachsen lassen kann eine kleine Herausforderung sein. Damit Du zum Schluss als Gewinner aus der Challenge gehst, musst Du ein paar Tipps beachten.
Wahrer Luxus mit integriertem Absauger: Einige Barttrimmer im gehobenen Preissegment verfügen über die Möglichkeit, abgeschnittene Barthaare direkt aufzusaugen und in einen integrierten Auffangbehälter zu transportieren. Für diejenigen, die viel unterwegs sind und sich vor einem geschäftlichen Meeting schnell noch einmal frisch machen möchten, ist ein Bartschneider mit dieser Besonderheit der richtige Begleiter.
Ein wesentlicher Teil der Männer Hautpflege ist der Schutz vor Sonne. Sonnenbrände sind nicht sexy, sondern unterstützen die frühzeitige Hautalterung. Wenn Surfer Mann genug sind, sich rundherum mit starken weißen Sonnenschutzmittel auf ihren Nasen und Lippen auf die Straße zu wagen, dann sollten auch Sie Mann genug sein, um Sonnenschutz anzuwenden, sobald Sie sich draußen aufhalten, egal  ob Sie fischen, arbeiten, Golf spielen oder nur spazieren gehen.
Der BaByliss for Men Präzisions- Bartschneider i-Control E875IE überzeugt mit einer innovativen Klingentechnologie. Die W-tech Klinge, schafft durch ihre bewegliche W-förmige Struktur bei jedem Haar- und Barttyp, eine gleichmäßige Rasur.  Mit  €70  liegt der BaByliss E875E Bartschneider mit seiner i-Control W-tech Klinge, preislich im oberen Mittelfeld der getesteten Bartschneider.
Deshalb haben wir uns entschieden, etwas zu tun, über das die Nachwelt spricht und blackbeards.de gestartet – eine Seite für richtige Männer, die genau wissen, was sie wollen. Männer, genau wie du einer bist. Der Bart ist dabei sowohl Symbol als auch Ausdruck von Männlichkeit, weswegen dem Bart auf blackbeards.de per se eine sehr große Bedeutung als characteristicum masculinum zukommt. Richtige Männer erkennt man am Bart. Punkt.
Wenn Sie häufig unterwegs sind, kennen Sie sicherlich das Problem. Sie wollen sich mal schnell die Barthaare schneiden, doch haben entweder nicht die Zeit oder das passende Werkzeug dabei. Zudem fehlt auch oft die Steckdose. Hier kann der Barttrimmer Abhilfe schaffen! Mit einer in der Regel langen Akkulaufzeit können Sie den Trimmer schnell aus der Tasche holen und Ihren Bart wieder in die richtige Form bringen. Hier lohnen sich insbesondere Lithium-Ionen-Akkus, die sowohl im Akku- als auch im Netzbetrieb funktionieren. Praktisch sind die neueren Geräte, die häufig mit einem USB-Anschluss ausgestattet sind. So können Sie den Trimmer zwischendurch an Laptop oder Smartphone anschließen und aufladen.

Fakt ist, dass sowohl der Rasierer, als auch der Barttrimmer unverzichtbare Utensilien für den modernen Mann von heute sind. Jedes Gerät für sich ist unverzichtbar, wobei sich beide Technologien in allen externen Test sehr gut ergänzten. Je nach Bedarf kann somit entweder eine glatte, hautschonende Rasur durchgeführt werden, oder man nimmt zusätzlich den Barttrimmer zur Hand, um sich mit den Feinheiten zu befassen und kleinste Härchen akkurat in Form zu bringen.
Preislich liegt der Philips BT3216/14 in der Mittelklasse, doch was die Schärfe seiner Klingen und das Schnittergebnis betrifft, eindeutig in der Oberklasse. Auch wenn das Design nicht jeden überzeugt, die Handhabung tut es. Er liegt sehr gut in der Hand, verrutscht dank des genoppten Griffs nicht und liefert einwandfreie Ergebnisse. Wie auch beim BT5210/16 gibt es eine praktische Liftfunktion, die alle Haare aufstellt und somit das Schneiden maximal erleichtert. Alle Haare werden erfasst und gleichmäßig getrimmt. Besonders schön sind die 20 verschiedenen Längeneinstellungen, die nahezu jeden Schnitt ermöglichen. Genauso wie die selbstschärfenden Klingen, die das Gerät wartungsfrei machen.

Der Philips OneBlade Pro ist ideal zum Trimmen, Stylen und Rasieren geeignet. Mit seiner Klinge sieht er ein bisschen wie ein fetter Nassrasierer aus, kann aber viel mehr. Ohne Aufsätze kann er als Rasierer verwendet werden - eine Glatte Haut schafft er jedoch nicht. Mann kann ihn verwenden, wenn man z. B. von einem Vollbart auf einen Drei-Tage-Bart umsteigen möchte, um den Bart ganz einfach zu stutzen. 

Beim Beachten all dieser Pflegetipps wird sich der Mann lange über eine gesunde und jugendliche Haut freuen können. Die richtige Pflege ist das, worauf es im Endeffekt ankommt. Viele Produkte versprechen Männern, sie lange attraktiv wirken zu lassen, wie beispielsweise die Serie IL Homme von Isabelle Lancray, Paris, welche uns besonders positiv aufgefallen ist. 

During the 1989 Loma Prieta earthquake, the BART equipment was mostly undamaged. A 2010 study[37] shows that along with some Bay Area freeways, some of BART's overhead structures could collapse in a major earthquake, which has a significant probability of occurring within three decades.[38] Seismic retrofitting has been carried out in recent years to address these deficiencies, especially in the Transbay Tube.

Remingtonist ein US-amerikanisches Unternehmen, welches im Jahr 1936 gegründet wurde und seitdem sowohl in den USA als auch in vielen anderen Nationen weltweit wachsenden Erfolg am Markt verzeichnen kann. Remington gilt als die Marke für erstklassige Damen- und Herrenrasierapparate. Was Qualität und auch Innovation angeht, müssen Kunden bei den Produkten von Remington keine Abstriche machen. Bemerkenswert sind außerdem die Serviceleistungen des Unternehmens, welches sehr kundenortientiert agiert. Das zeigt sich natürlich auch an der Kundenzufriedenheit.
Optional kann ein Barttrimmer für den langen Bart in Kombination mit einem Bartkamm eingesetzt werden. Da die Trimmlänge des Barttrimmers für einen langen Bart ab 2,5 cm nicht reicht muss der Bartträger den Kamm an der Stelle ansetzen, an dem er den Bart gekürzt haben will. Vorher werden alle Barthaare entgegen den Wuchsrichtung gekämmt. Die Länge wird mit Anlegen des Kammes quasi selbst händisch eingestellt. Auch hier ist Fingerspitzengefühl Pflicht, da der lange Bart nicht so einfach gleichmäßig zu kürzen ist. Am Besten man fängt an den Bart nur leicht zu trimmen und arbeitet sich dann vor, damit der hart erarbeitete Vollbart nicht zu kurz wird.
Alles in allem steht mit Blick auf den Rasierer in erster Linie die Glattrasur im Fokus. Nichtsdestotrotz verfügten moderne Geräte in vielen Tests dieser Produktkatgorie häufig auch über zusätzlich im Lieferumfang enthaltene Aufsätze, sodass es damit ohne Weiteres auch möglich war, den Bart in einem Praxistest zu stutzen, ohne dass dabei die Haare im Test gänzlich entfernt wurden.
Wer sich für den Kauf eines Barttrimmers aus einem Test entscheidet, hat im Gegensatz zu einem Rasierer mit zusätzlichem Barttrimmer etliche Vorteile, die ihrerseits hinsichtlich eines perfekt getrimmten Bartes entscheidend sind. Im Übrigen spricht nicht nur die Funktionalität des Barttrimmers für sich, wenn es darum geht, den vorhandenen Bart – gleich, welcher Art – nach allen Regeln der Kunst zu stutzen und in Form zu bringen. Vielmehr ist in dieser Hinsicht auch von den sehr gut durchdachten Zubehörteilen die Rede.
Zusätzlich soll durch das Coffein der Kontakt von DHT-Testosteron mit den Haarwurzeln verhindert werden. DHT-Testosteron ist für das dauerhafte Absterben von Haarwurzeln verantwortlich, was als altersbedingter Haarausfall wahrgenommen wird. Niacin und Zink sind ebenfalls enthalten, mit dem Zweck, die Haarwurzeln insgesamt länger am Leben zu erhalten.

Der gute Barttrimmer für Männer funktioniert besser, wenn er trocken genutzt wird, im Gegensatz zu einem nass Rasierer. Sie sollten den Bart-Trimmer nicht nass verwenden, dadurch erhöhen Sie die Nutzungsdauer des Rasierers (manche Modelle sind Wasserfest). Ein guter Barttrimmer mit einstellbaren Kämmen, kann verwendet werden, um das Kopfhaar zu schneiden, also nicht nur für die Barthaare. Dadurch ergibt sich ein doppelter Vorteil. Achte auch auf eine gründliche Reinigung nach jedem Gebrauch.


Um hier richtig vorzugehen, stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung. Besonders charakteristisch ist, dass Sie Ihren Trimmer nicht immer vollständig desinfizieren müssen. Manchmal genügt auch eine kurze Reinigung mit den entsprechenden, zum Gerät passenden Mitteln. Dennoch stellt eine regelmäßige Reinigung die Grundlage für eine saubere und hygienische Trimmernutzung dar.
Die Haut der Männer ist 20% dicker als die Haut der Frau, weil sie reicher an Kollagen und Elastin ist. Die aktiven Talgdrüsen machen die Haut viel öliger. Egal was Sie für einen Hauttyp haben, Sie sollten Ihr Gesicht täglich reinigen. Eine Tiefenreinigung hält die Poren rein, die Haut gesund und lässt sie zudem auch noch frisch aussehen. Ebenso wie die Haut der Frauen ist die Haut des Mannes auch anfällig für Austrocknung und Sonnenschäden. Sie reagiert auf die Umwelt wie Luftverschmutzung, Klima etc.
Aber wieso denken wir, dass die Barthaare dadurch schneller wachsen?                  Beim Rasieren schneidet der Rasierer, nur die Haare ab, der dicksten stelle ab. Wenn die Barthaare dann am Nachwaschen sind, fühlen sich die Harre oft rauer und fester an. Diese Anzeichen merkt man oft bei jüngeren Männern an, da die meisten oft nur sehr dünne Barthaare haben. Und wie oben schon beschrieben, ist es egal wie oft man sich rasiert, die Barthaare werden dadurch nicht schneller Wachsen!
On the afternoon of October 19, 2013, a BART employee and a contractor, who were inspecting tracks, were struck and killed near Walnut Creek by a train being moved for routine maintenance. A labor strike by BART's two major unions was underway at the time, which caused BART to use an undertrained operator. Instead of the usual 14 weeks of the training, the operator only received four. The BART trainer was not in the cab with the operator at the time of impact but was instead in the passenger compartment. BART was fined $600,000 for the incident.[164]

Wenn Sie häufig unterwegs sind, kennen Sie sicherlich das Problem. Sie wollen sich mal schnell die Barthaare schneiden, doch haben entweder nicht die Zeit oder das passende Werkzeug dabei. Zudem fehlt auch oft die Steckdose. Hier kann der Barttrimmer Abhilfe schaffen! Mit einer in der Regel langen Akkulaufzeit können Sie den Trimmer schnell aus der Tasche holen und Ihren Bart wieder in die richtige Form bringen. Hier lohnen sich insbesondere Lithium-Ionen-Akkus, die sowohl im Akku- als auch im Netzbetrieb funktionieren. Praktisch sind die neueren Geräte, die häufig mit einem USB-Anschluss ausgestattet sind. So können Sie den Trimmer zwischendurch an Laptop oder Smartphone anschließen und aufladen.


Daher lohnt es sich in der Tat, die Anschaffung eines Barttrimmers in Erwägung zu ziehen, denn nur mit einem solchen Gerät kann eine optimale, exakte Arbeitsweise garantiert werden. Dies ist sowohl im privaten, als auch im beruflichen Alltag unabdingbar. Fakt ist: ein gepflegtes Äußeres ist die sprichwörtliche Visitenkarte eines Mannes. Da liegt es nahe, dass man in Bezug auf das Trimmen der Gesichtsbehaarung ebenfalls bereit ist, moderne Wege zu gehen und aufmöglichst innovative Techniken zu setzen. Folgende Barttrimmer-Varianten sind aktuell voll im Trend:
Und es verfehlt seine Wirkung auch beim Bartwuchs nicht. Die Erfolgsquote liegt bei 90%. Die Behandlung erfolgt durch das 2-3 x tägliche Auftragen auf die Bartlose Stelle, die Wirkung zeigt sich in der Regel schon nach wenigen Wochen in Form einer Flaumbildung an den kahlen stellen. Nach 3 – 12 Monaten kann man dann sich dann an einem starken und dichten Bartwuchs erfreuen.
L'idée d'un chemin de fer électrique souterrain était proposée pour la première fois au début des années 1900 par Francis "Borax" Smith2. Ce n'est pas un hasard si le tracé du BART actuel a été desservi autrefois par les tramways électriques et le réseau de trains de banlieue du Key System. Du début du xxe siècle jusqu'en 1958 existait justement le précurseur du tunnel sous la baie avec des tramways / trains de grands gabarits qui roulaient sur le pont inférieur du Bay Bridge3.
Mit einem Barttrimmer können Sie nicht nur Ihre Gesichtsbehaarung entfernen, sondern sogar eine komplett individuelle „Bartfrisur“ entstehen lassen. Dies erfordert Können und gerade als Anfänger ist es schwierig, hier einen richtigen Weg zu finden. Oft geht es schlicht darum, sich ein wenig auszuprobieren und auch eventuelle Patzer in Kauf zu nehmen, um dann zum Profi zu avancieren.
Egal zu welcher Jahreszeit, eine gute Hautpflege ist das A und O – auch Männer haben das erkannt und cremen daher fleißig ihr Gesicht ein. Wer aber nur auf ein halbherziges Pflegeprogramm baut, ärgert sich in einigen Jahren, dass die Haut schlapp, fahl und nicht mehr jugendlich wirkt. Damit keiner sich beschwert, beantwortet STYLEBOOK die wichtigsten Fragen rund um die Pflege der Männerhaut.
In 2011, during the Charles Hill killing and aftermath BART disabled cell phone service to hamper demonstrators.[110] The ensuing controversy drew widespread coverage,[111] that raised legal questions about free speech rights of protesters and the federal telecommunications laws that relate to passengers.[112] In response, BART released an official policy on cutting off cell phone service.[113]
Reinigung: Abwaschbare Barttrimmer bieten optimale Reinigung. Ein Barttrimmer hält nur sein Versprechen und stellt optimale Schnittergebnisse bereit, wenn er nach der Nutzung ordentlich gereinigt wird. Um festgesetzte Barthaare aus den Schneidemessern zu entfernen, befindet sich im Lieferumfang bei nahezu allen Barttrimmern eine kleine Bürste, mit der sich die Haare heraus bürsten lassen. Mittlerweile gibt es aber auch Barttrimmer, wo sich die Reinigung deutlich einfacher gestaltet. Denn diese lassen sich einfach unter fließendem Wasser abspülen und reinigen.
Auch die Schwankungen des „Männerhormons“ Testosteron in unserem Blut kann die Intensität des Bartwuchses im Laufe des Lebens noch verändern. Denn der Testosteronspiegel wirkt sich auch auf den Haarwuchs beim Mann aus – im Guten wie im Schlechten. In der Jugend steigt er erst einmal an und hat oft auch mit Ende der Pubertät noch nicht seinen Höchststand erreicht. Während ein Anstieg von Testosteron die Wurzeln der Kopfbehaarung negativ beeinflusst und zu Haarausfall führen kann, bewirkt er gleichzeitig eine verstärkte Körperbehaarung und damit auch einen stärkeren Bartwuchs, der ab einer gewissen Länge kleinere Lücken gut verdeckt. 
Der Bart ist schlechthin der Inbegriff von Männlichkeit und derzeit wieder sehr stark im Trend. Die Zeiten in denen ein Mann mit einem üppigen Bart ein klein wenig ungepflegt oder gar altmodisch wirkte sind längst vorbei. Mit den richtigen Hilfsmitteln lässt sich jede Gesichtsbehaarung im Handumdrehen zum Eyecatcher stylen. Einer der wesentlichsten Gegenstände für ein gelungenes Bartstyling, der in keinem Badezimmer fehlen darf, ist der Bartkamm. Die Frage die es nun zu klären gilt: Wie verwendet man einen Bartkamm richtig und was sollte man beachten?
NeurologieDie Neurologie ist die Lehre von den Erkrankungen des Nervensystems. Berücksichtigung finden: das Zentralnervensystem, also Gehirn und Rückenmark und deren Umgebungsstrukturen und blutversorgende Gefäße sowie das periphere Nervensystem einschließlich dessen Verbindungsstrukturen mit den Muskeln. Die Grenze zur Psychiatrie ist teilweise fließend.

Viele Männer denken, Hautpflege wäre nichts für echte Kerle. Aber das Gegenteil ist der Fall. Je intensiver das Leben, desto intensiver und sorgfältiger sollte die Hautpflege für Männer nach dem Duschen ausfallen. Die Männerhaut ist etwas Besonderes: gut 20 Prozent dicker als die Haut der Frau, wie eine Rüstung gegen Wind und Wetter. Fettiger, damit die Haut gut geschützt ist. Unsere Haut ist auf uns Männer und die täglichen Aufgaben des Männerlebens perfekt eingestellt. Es gibt also viele Gründe, warum Du Dich mit der Hautpflege für Männer auskennen sollten.
Wenn es schon zahlreiche Youtube-Tutorials gibt, die den unerfahrenen Mann darüber aufklären, wie man sich richtig rasiert bzw. wie die Gesichtsbehaarung adäquat und gründlich beseitigt wird, dann verwundert es nicht, dass es auch ein Video wie dieses hier gibt. Dieses Tutorial handelt nämlich nicht etwa davon, wie man das Gesicht eines Mannes möglichst perfekt von der lästigen Gesichtsbehaarung befreit, sondern hier geht es an die Intimzone. Aber auch die richtige Rasiertechnik für die Schienbeine und die Achseln werden in diesem Video behandelt. Endlich mal ein Video, das durchaus mal gut gemacht und voller hilfreicher Tipps ist.
Der Philips OneBlade weiß mit vielem zu überzeugen. Der Allrounder liefert nicht nur eine gute Trimmerfunktion (allerdings nur in der leicht teureren Pro Version), sondern kombiniert diese auch noch mit einer guten Glattrasur. Der Philips OneBlade überzeugt durchwegs und bietet sich vor allem für Leute die gerne auch mal glatt rasieren wollen oder aber viel reisen müssen an. Hier muss man allerdings bedenken, dass der OneBlade eine recht teure Klinge nutzt, welche zwar relativ lange hält letztendlich aber doch ausgewechselt werden muss.
×