Elektrische Geräte müssen gepflegt und gewartet werden und auch der Barttrimmer/Bartschneider sollte regelmäßig gereinigt und kontrolliert werden. Um es an dieser Stelle möglichst einfach zu gestalten, kann man auf einen möglichst wartungsarmen Trimmer bzw. Schneider setzen. Wichtig ist, die Aufsätze unabhängig vom Gerät unter fließendem Wasser reinigen zu können. Auch sollte man mit einer kleinen Bürste gut zwischen die Schneiden kommen, um die verbliebenen Haare nach dem Kürzen zu entfernen. Wer möchte, kann die Apparate nach der Rasur mit Öl behandeln.
Der gute Barttrimmer für Männer funktioniert besser, wenn er trocken genutzt wird, im Gegensatz zu einem nass Rasierer. Sie sollten den Bart-Trimmer nicht nass verwenden, dadurch erhöhen Sie die Nutzungsdauer des Rasierers (manche Modelle sind Wasserfest). Ein guter Barttrimmer mit einstellbaren Kämmen, kann verwendet werden, um das Kopfhaar zu schneiden, also nicht nur für die Barthaare. Dadurch ergibt sich ein doppelter Vorteil. Achte auch auf eine gründliche Reinigung nach jedem Gebrauch.
Vor allem für das Trimmen von langen Bärten sind auch klassische Haartrimmer geeignet. Der Vorteil gegenüber einem herkömmlichen Barttrimmer: Haartrimmer verfügen in der Regel über Aufsätze für längere Trimmeinstellungen. Zur Unterstützung kann hier – wie auch bei einer Bartschere – ein Bartkamm verwendet werden, mit dem die Haare entgegen der Wuchsrichtung gekämmt werden, damit sie „aufrecht“ stehen und besser erreicht werden können.
Das bedeutet, dass auch krankmachende Bakterien, Krankheitserreger und Keime immer wieder „ihr Unwesen“ treiben können. Man stelle sich nur einmal vor, dass ein mit diesen Verunreinigungen besetzter Barttrimmer jeden Tag aufs Neue mit der oftmals gar besonders empfindlichen Haut in Berührung kommt, dann liegt die Vermutung nahe, dass Bazillen in die Haut eindringen und Rötungen bzw. Krankheiten hervorrufen können. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn der Barttrimmer – das kommt in der Tat immer wieder vor – von mehreren Nutzern gleichzeitig verwendet wird.
Um Hände und Füße soll man sich jetzt auch noch kümmern? Muss nicht sein, lohnt sich aber. Warme Hand- und Fußbäder verwöhnen nicht nur die Haut, sondern mindern nach einem langen Tag auch Stress und Anspannung. Viele Männer mögen krautige oder erfrischende Zusätze, etwa mit Salbei, Zirbelkiefer, Zedernholz oder Lemongras. Entspannend wirken ätherische Öle aus Majoran, Melisse, Bergamotte, Kamille und Lavendel.
Der Remington MB320C ist ein Klassiker unter den Bartschneidern und schon seit Jahren auf dem Markt. Seine Ausstattung ist simpel, aber durchdacht: Die keramikbeschichteten Klingen sind dauergeschmiert, so dass Du hier keinerlei Wartungsaufwand hast. Der Trimmer läuft sowohl mit dem beigefügten Netzadapter, als auch im Akkubetrieb, womit etwa 45 min Betriebszeit möglich sein sollten. Das Aufladen dauert allerdings recht lange - ein paar Stunden musst Du den Barttrimmer schon am Netz lassen, bis der Akku voll ist. Hilfreich ist dabei die LED-Ladestandsanzeige unten am Gerät.
Für den Barbier empfehlen wird qualitativ hochwertige Modelle. Sie sollten perfekte Klingen besitzen, um dem Kunden ein einzigartiges Schneideerlebnis zu ermöglichen. Der Kunde kommt nur in den Barbiershop wenn die Bartpflege dort besser ist als die selbstständige Bartpflege. Für die Optik und das kommunizieren der hohen Qualität in dem Friseurladen, sollte auch ein Modell aus Edelstahl bevorzugt werden.
Die Ursachen für schwachen und ungleichmäßigen Bartwuchs sind sehr vielfältig. Genetische Veranlagung, zu niedriger Testosteronspiegel, aber auch Narben und Wunden können beispielsweise einen Einfluss auf das Bartwuchsverhalten haben. Große Lücken und undichte Stellen stören die Optik Ihres Bartes, während kräftige, gepflegte Bärte Männlichkeit und Entschlossenheit ausstrahlen und Ihre Attraktivität auf Frauen erhöhen. Mit Beardix bieten wir Ihnen die perfekte Grundlage, um Ihren Bartwuchs wieder anzukurbeln. Der Bartwuchsspray füllt außerdem Lücken und erzeugt einen harmonischen, gleichmäßigen Bart. 
Mit dem Bartschneider Set MB350L hat Remington den beliebten MB320C noch einmal richtig aufpoliert. Nicht nur die Lautstärke wurde auf ein freundliches Brummen gedrosselt, sondern auch der NiMH-Akku des Vorgängers musste einem leistungsstärkeren Lithium-Ion-Akku weichen. Dadurch wurde die Betriebsdauer des Bartschneiders von 40 Minuten auf 60 Minuten katapultiert. Die Nachladezeit beträgt zwar 4 Stunden, aber das darf man einem Bartschneider dieser Preisklasse nachsehen. Die Kehrseite des neuen Akkus zeigt sich im Preis, sodass beim neuen Remington MB350L derzeit der Titel „Preissieger“ in weite Ferne rückt. Wer sparen will, wird zum Vorgänger MB320C greifen. Beide überzeugen mit einer ähnlich präzisen Schneidleistung.
Das bedeutet, dass auch krankmachende Bakterien, Krankheitserreger und Keime immer wieder „ihr Unwesen“ treiben können. Man stelle sich nur einmal vor, dass ein mit diesen Verunreinigungen besetzter Barttrimmer jeden Tag aufs Neue mit der oftmals gar besonders empfindlichen Haut in Berührung kommt, dann liegt die Vermutung nahe, dass Bazillen in die Haut eindringen und Rötungen bzw. Krankheiten hervorrufen können. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn der Barttrimmer – das kommt in der Tat immer wieder vor – von mehreren Nutzern gleichzeitig verwendet wird.
Mit fünf neuen Haar- und Bartschneidern bietet Grundig eine Produktpalette, die jeden Anspruch in Sachen Flexibilität und Komfort erfüllt. Das Angebot reicht vom kraftvollen Haarschneider bis zum Multihaarschneideset, das auch mit unter die Dusche darf. Technik zu Hause.de (11/2013) berichtet auf 2 Seiten über die neue Produktpalette von Bart- und Haarschneidern des... zum Ratgeber

Zudem haben mich noch viele weitere Details und Ausstattungsmerkmale am Braun Bartschneider überzeugt. So ist das Gerät leicht zu reinigen, da es einfach unter Wasser ausgespült werden kann. Es kann mit und ohne Kabel verwendet werden und beinhaltet zudem eine Ladestation im Lieferumfang. Hierüber ist das Gerät sehr schnell aufgeladen und hält dann auch angemessen lange durch. Damit ist der Braun BT5090 Bartschneider ein echtes Top-Gerät zum günstigen Preis.
×