Der Schlüssel zu gepflegter Männerhaut: tägliches Waschen und Spenden von Feuchtigkeit. Verglichen mit der weiblichen ist die männliche Dermis fettiger, grobporiger und sie produziert mehr Talg. Das sollte bei der Pflege berücksichtigt werden. Männerhaut ist zudem dicker und verfügt über einen besseren Wasserhaushalt, daher setzt die Faltenbildung bei Männern tendenziell später ein.
Generell sind Ärzte, wenn es um eine Behandlung mit Medikamenten, wie beispielsweise Minoxidil und Regaine geht, oder man zu einer Therapie mit Haarwuchsmitteln greifen möchte, deine ersten Ansprechpartner. Kieselerde als Nahrungsergänzungsmittel hat übrigens allerhöchstens eine Auswirkung auf die Qualität (z.B. Dicke) des Haars. Für mehr Haarwachstum ist das – wenn überhaupt für irgendetwas bei einem Produkt, das auf einer Studie mit 55 Probanden beruht und kaum statistisch signifikanten Erfolg nachweisen konnte – also nicht wirklich relevant.
Der NiMH-Akku benötigt 8 Stunden um voll aufgeladen zu sein. Sie müssen aber keine 8 Stunden warten um sich die Haare zu trimmen, denn das Gerät kann auch mit dem Netzteil betrieben werden. Voll aufgeladen hält der Akku 40 Minuten im Dauerbetrieb durch. Das Gerät passt sich automatisch einer Netzspannung von 100 – 240 V an. Unhandlich ist das große Netzteil und der Ladestand des Akkus muss erahnt werden, da es keine Ladestandsanzeige gibt. Dafür ist das Gerät angenehm leise und es ist abwaschbar.
Chin Puff Der Chin Puff ist ein sehr schmeichelhafter Bart für breite Gesichter, denn er lässt diese optisch länger erscheinen. Ein Unterlippenbart, der als schmaler Streifen mittig und senkrecht zum Kinn verläuft. Auch beim Chin Strap ist die Rasur denkbar leicht. Sie rasieren einfach alles glatt und lassen diesen schmalen Streifen stehen. Er wird dann je nach gewünschter Länge alle paar Tage getrimmt.
Gesichtspflege ist Frauensache - diese Aussage gehört schon lange der Vergangenheit an. Auch immer mehr Männer machen die Erfahrung, dass Hautpflege ein wichtiger Bestandteil des persönlichen Style ist. Doch wie wird Männerhaut richtig gepflegt? Können die Herren der Schöpfung einfach auf die Creme ihrer Liebsten zurückgreifen und inwiefern unterscheidet sich Männerhaut von der unseren? All den Fragen rund um die Hautpflege für Männer wollen wir nun auf den Grund gehen. 
Unabhängig vom Geschlecht empfiehlt die Dermatologin hautähnliche oder hautidentische Inhaltsstoffe zu wählen, die die natürliche Zellumgebung ergänzen und regenerieren. Beispiele hierfür sind Ceramide oder Cholesterol. Ceramide findet man in der Hornschicht der Haut. Sie schützen vor Feuchtigkeitsverlust und bilden die Schutzbarriere Ihrer Haut. Cholesterol ist ein wichtiger Baustein der Zellmembranen. Beide unterstützen so die natürliche Haut- und Zellstruktur. Damit wirken sie nicht nur ergänzend sondern auch regenerativ. 
Der Philips BT9290 ist das teuerste Gerät in unserem Barttrimmer Test, und bietet dafür aber auch eine absolute High-End-Ausstattung. Zunächst mal haben wir hier einen Lithium-Ionen Akku verbaut. Dieser ist in einer Stunde voll geladen, und hält dann gute 60 Minuten durch. Die Klingen sind dauergeschmiert, auch hier musst Du also nicht an die Wartung denken, und zudem ist dieser Bartstyler wasserdicht - zum Reinigen kannst Du ihn einfach unter den Wasserhahn halten.
Auch wenn es zunächst banal klingt, ist es auch bei einem Bartschneider auf die Haptik zu achten. Das Gerät sollte gut und sicher in der Hand liegen, weshalb gummierte Griffe in Kombination mit einer ergonomischen Form besonders empfehlenswert sind. So vermeiden Sie, dass Ihnen das Gerät während des Trimmens aus der Hand gleitet und Ihren Schnitt ruiniert.

Beim Akku solltest Du außer auf die Laufzeit darauf achten, wie schnell er aufgeladen werden kann. Nicht jeder hat Zeit, 10 Stunden zu warten, bis der Akku voll ist. Alle Trimmer lassen sich aber übrigens auch notfalls mit eingestecktem Netzkabel betreiben. Zusätzlichen Komfort bietet eine Ladestation, in die der Bartschneider einfach eingelegt wird.

Fakt ist, dass sowohl der Rasierer, als auch der Barttrimmer unverzichtbare Utensilien für den modernen Mann von heute sind. Jedes Gerät für sich ist unverzichtbar, wobei sich beide Technologien in allen externen Test sehr gut ergänzten. Je nach Bedarf kann somit entweder eine glatte, hautschonende Rasur durchgeführt werden, oder man nimmt zusätzlich den Barttrimmer zur Hand, um sich mit den Feinheiten zu befassen und kleinste Härchen akkurat in Form zu bringen.


^ Rachel Lackert (2012-05-01). "BART Cell Phone Service Shutdown: Time for a Virtual Forum?". Retrieved 2016-01-02. this unilateral action raised significant legal questions as to whether this was authorized under federal telecommunications law relating to the right of the passengers to access the telephone network and the legality of a shutdown by a quasi-governmental authority such as BART. Additionally, BART’s actions raised issues concerning the First Amendment rights of the passengers and protesters to freedom of speech and assembly.
Im Friseursalon werden ausschließlich Markengeräte verwendet, was durchaus gute Gründe hat. Hochwertige Materialien steigern die Belastbarkeit und wirken sich sowohl auf die Motorleistung, wie auch auf die Schnittqualität aus. In den Verstellmöglichkeiten der Länge und Breite bieten Profi-Modelle mehr Möglichkeiten und somit die Entscheidung zur Individualität, den Bart in der gewünschten Länge zu trimmen und sich bei der Bartlänge nicht an den Möglichkeiten des Trimmers orientieren zu müssen.
Daher ist es auch sinnvoll, bereits in jungen Jahren auf seine Haut zu achten. Dabei spielt nicht nur die Gesichtspflege eine wichtige Rolle, sondern auch der Lebensstil. Regelmäßiger Sport, im Idealfall an der frischen Luft, gesunde Ernährung (Vitamin C und Vitamin E sind Antioxidantien), ausreichend Schlaf, Vermeiden von Stress, wenig bis kein Nikotin- und Alkoholkonsum und vor allem eine ausreichende Versorgung des Körpers mit Wasser haben einen starken Einfluss auf das Hautbild. 

Die Stromzufuhr spielt eine große Rolle beim Kauf eines Bartschneiders. Die meisten Geräte werden mit einem Akku betrieben. Nicht selten kommt es vor, dass man sich rasieren will und der Akku ist leer. Daher ist eine Schnellladefunktion sinnvoll, da so innerhalb weniger Minuten das Gerät aufgeladen werden kann, bei der die Akkulaufzeit für eine Rasur ausreicht. Eine hohe Ladedauer ist ebenfalls störend. Ein netzteilbetriebener Bartschneider hat den Vorteil, dass dieser für einen dauerhaften Einsatz geeignet ist und die Motorleistung nicht abnimmt.


Diese und viele weitere negativen Aspekte können mit minderwertigen Barttrimmern einhergehen. Man stelle sich nur vor, es steht ein wichtiges Meeting oder gar ein Date an, und die Gesichtshaut ist rot, gereizt oder gar entzündet? Je nach Grad der Sensibilität kann der Einsatz qualitativ geringwertiger Barttrimmer in der Tat mit erheblichen Konsequenzen verbunden sein. Es lohnt sich also sehr wohl, die Vergleichsergebnisse von Expertentesten in Augenschein zu nehmen und sich über die wirklich effizienten Produkte aus dem Segment der Bartpflegeartikel zu informieren. Objektivität und Professionalität werden in diesem Zusammenhang  stets großgeschrieben. Schließlich ist es der interessierte Verbraucher, der von diesen relevanten Informationen profitieren soll.

Der Philips Barttrimmer 5000 BT5200/16 erlaubt präzises und gleichmäßiges Trimmen für einen gepflegten Bart. Die Klingen sind selbst schärfend und schonend zur Haut, die bei einem 3-Tage-Bart gerne mal gereizt ist. Dank seiner kurzen Schnittlängeneinstellung von 0,4 mm und einem speziellen Aufsatz für 3-Tage-Bärte kann jeden Tag ein perfekter getrimmter Bart getragen werden.
In 2004, BART became the first transit system in the United States to offer cellular telephone communication to passengers of all major wireless carriers on its trains underground.[104] Service was made available for customers of Verizon Wireless, Sprint/Nextel, AT&T Mobility, and T-Mobile in and between the four San Francisco Market Street stations from Civic Center to Embarcadero. In 2009, service was expanded to include the Transbay Tube, thus providing continuous cellular coverage between West Oakland and Balboa Park.[105] In 2010, service was expanded to all underground stations in Oakland (19th Street, 12th Street/Oakland City Center, and Lake Merritt).[106] Uninterrupted cellular coverage of the entire BART system is a goal. As of 2012 passengers in both the Berkeley Hills tunnel and the Berkeley subway (Ashby, Downtown and North Berkeley) received cell service. The only section still not covered by cell service is a short tunnel that leads to Walnut Creek BART, and San Mateo County subway stations (including service to SFO and Millbrae).
Ob Bartöl direkten Einfluss auf das Bartwachstum hat, ist noch nicht nachgewiesen. Fest steht jedoch der pflegende Effekt des Öls auf deinen Bart. Durch diese pflegende Wirkung verbessert sich nicht nur der Bart selbst, sondern auch die darunter liegende Haut. Diese hat wiederum Einfluss auf das Bartwachstum, denn entzündete und juckende Haut kann einen negativen Einfluss auf den Bart und das Wachstum haben.
Wenn Sie häufig unterwegs sind, kennen Sie sicherlich das Problem. Sie wollen sich mal schnell die Barthaare schneiden, doch haben entweder nicht die Zeit oder das passende Werkzeug dabei. Zudem fehlt auch oft die Steckdose. Hier kann der Barttrimmer Abhilfe schaffen! Mit einer in der Regel langen Akkulaufzeit können Sie den Trimmer schnell aus der Tasche holen und Ihren Bart wieder in die richtige Form bringen. Hier lohnen sich insbesondere Lithium-Ionen-Akkus, die sowohl im Akku- als auch im Netzbetrieb funktionieren. Praktisch sind die neueren Geräte, die häufig mit einem USB-Anschluss ausgestattet sind. So können Sie den Trimmer zwischendurch an Laptop oder Smartphone anschließen und aufladen.
Philips bietet eine ordentliche Auswahl an Barttrimmer an, die sich sehen lassen können. Das Unternehmen Philips hat nicht nur in den letzten Jahren viele gute Funktionen entwickelt, sondern wird dies sicherlich auch in der Zukunft tun. So kommen die neueren Geräte beispielsweise mit einer Absaugfunktion daher, die die Barthaare beim Trimmen in eine separate Kammer führen.
Ob sich der Bartwuchs durch Rasieren anregen lässt, konnte wissenschaftlich noch nicht eindeutig belegt werden. Häufig wird sogar gesagt, dass es sich hierbei lediglich um ein Gerücht handelt. Denn nach der Rasur fühlen sich die Haare rauer und kräftiger an. Denn sie werden an der dicksten Stelle abgeschnitten und sind anschließend nicht mehr so spitz. Kurze Haare sind natürlich stabiler und härter als lange. Zudem wird die Wurzel beim Rasieren nicht berührt und damit sehr wahrscheinlich auch nicht das Wachstum angeregt. Somit muss, wie bei allen anderen Hausmitteln, jeder für sich selber ausprobieren, ob er mit häufigem Rasieren den Bartwuchs anregen kann.
Beim Bartschneider für Herren spielt ebenfalls das Schneidwerk eine tragende Rolle. Schließlich bildet ein leistungsstarker Schneidsatz die Basis eines hochwertigen Trimmers. Die Geräte decken durchschnittlich Schnittlängen zwischen einem und zehn Millimetern ab. Vorzugsweise sollten Sie dabei Klingen aus Keramik wählen. Im Vergleich zu Edelstahl sind sie robuster und bleiben länger scharf.

Gleich, ob Drei-Tage-Bart oder Vollbart: Wer seinen Bart mit einem herkömmlichen Rasierapparat pflegen möchte, kommt nicht weit. Spezielle Bartschneider sind hier das Mittel der Wahl, da sie mittels aufsteckbarer Distanzkämme auf unterschiedlichste Bartformen und -längen exakt eingestellt werden können. Daneben gibt es auch noch Geräte, welche nur mit einem Aufsatz arbeiten, der dafür aber stufenfrei einstellbar ist. Wichtig ist nur, dass auch diese Aufsätze zwecks Reinigung abnehmbar sind.
Auch dieser Schneider und Trimmer von Braun konnte uns überzeugen, obwohl er bereits einen höheren Preis hat und deshalb nur auf Platz 3 gelandet ist. Dennoch lohnt sich die Investition, denn sein genaues Trimmen und präzises Styling werden dir sicherlich Freude bereiten. Ganze 25 Längeneinstellungen, scharfe Klingen und ein leistungsstarker Akku machen das Gerät zu einem solide verarbeiteten Top-Produkt. Auch der Lieferumfang kann sich sehen lassen: Neben dem Trimmer/Schneider von Braun werden Kammaufsätze, Haarschneideaufsätze, ein Reise-Etui, eine Ladestation, Bürste, Öl und ein Smart Plug geliefert. Das Gerät liegt ordentlich in der Hand und macht Freude in der Anwendung.
Die Funktionalität und die Ausstattung dieses Modells sind einfacher gehalten als die Serie 7000 von Philips. Der Akku ist kein Lithium-Ion Akku, sondern ein NiMH und hat eine Betriebsdauer von 60 Minuten. Außerdem fehlt der Präzisions-Trimmer. Letzteres sollte bei diesem Bartschneider allerdings kein Problem darstellen. Viele Nutzer berichten, wie gut sich mit dem Philips BT5200/16 auch Oberlippenbärte schneiden lassen.
Sofern der Barttrimmer mit einem gummierten Handgriff ausgestattet ist und auch eine ergonomische Form besitzt, liegt er optimal in der Hand. Ohne Rutschen können Sie die gewünschte Haarlänge einstellen und Ihre Haar stutzen. Dabei sollten Sie jedoch darauf achten, dass der Bart sauber ist. Waschen Sie ihn also vor der Verwendung und trocknen Sie ihn sodann gründlich. Sie können den Vorgang gut nach dem Duschen einbauen. Lassen Sie den Bart etwas trocknen und kämmen Sie ihn vor dem Trimmen. Das macht das Schneiden leichter und löst Knoten andere Verhärtungen.
BART set a Saturday record of 419,162 riders on February 6, 2016, coinciding with Super Bowl 50 events and a Golden State Warriors game.[88][95] That easily surpassed the previous Saturday record of 319,484 riders, which occurred in October 2012, coinciding with several sporting events and Fleet Week.[96] BART set a Sunday ridership record of 292,957 riders in June 2013, in connection with the San Francisco Gay Pride Parade,[97] surpassing Sunday records set the previous two years when the Pride Parade was held.[97]
Manche Männer versuchen mit Haarwuchsmittel für den Kopf ihren Bartwuchs auf die Sprünge zu helfen. Seriöse Studien belegen z.B. die Wirksamkeit des Wirkstoffs Minoxidil bzw. Finasterid bei erblich bedingtem Haarausfall (gibt als Präparat z.B. Regaine) – auf dem Kopf. Ob Minoxidil  bzw. Regaine auch in der Bartregion wirkt ist umstritten: „Finasterid in Tablettenform hilft in aller Regel nicht gegen unregelmäßigen Haarwuchs des Bartes. Anders als im Bereich der Kopfhaare, wo es beim anlagebedingten Haarausfall des Mannes, teilweise sensationelle Erfolge erzielt“, sagt Haarexperte Schaart, „Wenn überhaupt kann man einen Versuch mit Minoxidil (5%) haltiger Lösung machen, die man 2x täglich in die betroffenen Areale einmassiert. Ein Effekt ist aber auch hierbei nicht gewiss.“
Im Übrigen sind Barttrimmer mal mit einer sehr breiten, mal mit schmaler Oberfläche zu haben. Letztere eignen sich unter anderem hervorragend, um Nasenhaare, störende Haare an Kotleten oder einzelne Haare im Bereich der Augenbrauen zu entfernen. Selbst wenn diese Prozedur mitunter ein wenig ziept – selbst mit dem hochwertigsten Barttrimmer lässt sich dies nur schwerlich vermeiden – so kann sich die Pflege des Gesichtshaares mit einem Barttrimmer in der Tat sehen lassen.
Die Klingen eines Haartrimmers entscheiden über das Ergebnis der Rasur. Sind diese nicht scharf genug, können Haare ausreißen oder brechen. Dass wiederum kann zu Entzündungen, Pickeln und Hautirritationen führen. Doch welche Arten von Klingen gibt es? Die Klingen können sich insofern unterscheiden, das einige Hersteller Klingen aus Edelstahl oder Titan, andere wiederum Klingen aus Keramik verwenden. Alle drei Klingen ähneln sich in der Schärfe, auch wenn manche behaupten, dass Klingen aus Keramik bzw. die aus Titan schärfer sein sollen. Wir können alle Materialien bedenkenlos empfehlen. Beachten Sie jedoch, dass Klingen aus Keramik bei einem Sturz des Haartrimmers eventuell brechen könnten, was bei Edelstahl- oder Titanklingen nicht der Fall ist. Das ist im Grunde genommen der einzig nennenswerte Vorteil. Sie sollten aber darauf achten keinen zu günstigen Trimmer zu kaufen, denn bei diesen können die verwendeten Materialien von minderwertiger Qualität sein und zu oben erwähnten Problemen führen.
Mit der Reinigung und einem sanften Peeling der Gesichtshaut startet Mann am besten morgens nach dem Duschen. Nach der Reinigung tupfen Sie Ihr Gesicht mit einem Handtuch trocken. Das vermindert Rötungen. Ein Tonic danach klärt und erfrischt. Bei Augenringen helfen übrigens spezielle Augencremes. Sie wirken abschwellend und hellen die Augenringe auf.
Sicherlich kann der männliche Kunde überdies auswählen, ob er sich für Barttrimmer aus dem oberen, dem mittleren oder dem besonders preiswerten Segment entscheidet. Jedoch sind es hier meist Details, die von Relevanz sind. Während preiswerte Erzeugnisse in diesem Zusammenhang zwar durchaus sehenswerte Dienste leisten, ist im Gegensatz dazu der pflegende Effekt bei den Luxus-Modellen bereits inklusive. Es lohnt sich in Anbetracht der riesigen Vielfalt, die einzelnen Produkte explizit in Augenschein zu nehmen. Denn nur, wenn es gelingt, auf Anhieb das passende Gerät zu finden, dann wird man auch über lange Zeit hinweg Freude mit dem Barttrimmer haben.
Man darf mit Fug und Recht behaupten, dass es auf den ersten Blick relativ schwierig ist, im Vergleich von Barttrimmer und Bartschneider entweder für das eine oder für das andere Gerät zu plädieren. Denn es zeigte sich in vielen Tests, dass jedes dieser Geräte sehr wohl seine individuellen Vorzüge hat. Es kommt dabei vor allem darauf an, welche Anforderungen der Nutzer an das jeweilige Produkt stellt. Wer es einzig und allein darauf anlegt, seinen Bart jeden Tag „ein bisschen schöner“ zu machen und dabei größten Wert auf Akkuratesse und Präzision legt, der kann sich am besten für die Anschaffung eines Barttrimmers entscheiden.
Der One Blade trimmt, rasiert und stylt, aber wie alle Allrounder nicht in Perfektion. Er kann alles, aber nichts richtig gut. Obwohl der OneBlade wirklich gut glatt rasiert, rasier ein Nassrasierer eben doch glätter. Und wenn der One Blade als reiner Trimmer benutzt wird, verschleißen die Klingen recht schnell und müssen ausgetauscht werden. Auf der anderen Seite ist er klein und handlich, was ihn zum idealen Reisebegleiter macht.
Auch wenn die Haut eines Mannes dicker ist als die einer Frau, unterliegt sie ebenso äußeren Einflüssen. Unterstützen können Männer die eigene Hautpflege, indem sie sich ausgewogen und vitaminreich ernähren und kein Nikotin sowie wenig Alkohol und Kaffee konsumieren. Wichtig ist vor allem im Sommer auf einen ausreichenden Sonnenschutz zu achten. Da der männliche Körper mehr Feuchtigkeit speichern kann, können Männer den Flüssigkeitsgehalt der Haut steigern, indem sie viel Wasser trinken – am besten zwei bis drei Liter täglich.
Letztendlich liegt es auch an der Handhabung und Nutzungsweise des Trimmers, wie Ihre Haut darauf reagiert. Der Rücken beispielsweise ist in diesem Zusammenhang weitestgehend unempfindlich, da es sich hierbei normalerweise um eine „robustere“ Körperregion handelt – zumindest, wenn es um die Entfernung von Haaren geht. Viele Trimmer bieten für den Rücken eine Griffverlängerung. Auf diese Weise entfernen Sie ganz einfach Ihre Rückenhaare, an die Sie sonst nicht gelangen würden.

Während ein Rasierer mit funktionalen Standardaufsätzen bestückt ist, welche zum Trimmen des Bartes verwendet werden können, ist das bei einem Barttrimmer anders. Die meisten Geräte dieser Art funktionieren unter anderem mit speziellen Mini-Scherköpfen, sodass es damit sogar möglich ist, schwer zugängliche Bereiche im Gesicht, hinter den Ohren oder im Bereich der Nase bzw. in der Umgebung der Augenbrauen – sofern erforderlich – zu erreichen. Würde man sich an diese sensiblen Bereiche mit einem herkömmlichen Rasierer heranwagen, dann ist eines gewiss: Niemals könnte man mit dem Gerät eine präzise Formgebung gewährleisten.
Als Vorgeschmack auf die ausführlichen Barttrimmer Testberichte möchte ich euch schon einmal die Top Five Kandidaten kurz vorstellen. Klickt ihr auf diese, kommt ihr zum ausführlichen Testbericht – natürlich mit allen Stärken und Schwächen und meinem abschließenden Fazit. So, nun aber genug der Worte, Bühne frei für die besten Kandidaten in meinem Bartschneider Test…
×