Männer kommen ohne Rasierer und Barttrimmer nicht aus. Während die einen den alleinigen Gebrauch eines Rasierers vorziehen, präferieren andere darüber hinaus die Verwendung eines Barttrimmers. Auf den ersten Blick mögen diese beiden Geräte einander ähneln, aber es gibt doch ganz erhebliche Unterschiede. Die Vorzüge eines Rasierers liegen auf der Hand: Hierbei ist es unerheblich, man sich für einen Nass- oder Trockenrasierer entscheidet oder ob man stattdessen eine Kombivariante – einen Nass-Trocken-Rasierer – wählt.
Je nach Modell des Barttrimmers stehen Ihnen sogar unterschiedliche Aufsätze zur Verfügung, mit denen Sie den Bart nicht nur auf eine Standardlänge, sondern individuell trimmen können. Somit steht einer entsprechenden Pflege auch fernab der Heimat nichts mehr im Wege. Viele Modelle lassen sich zudem mit Beutel oder Box ordern, so dass sie im Koffer optimal geschützt sind.
In 2007, BART ran a beta test of Wi-Fi Internet access for travelers. It initially included the four San Francisco downtown stations: Embarcadero, Montgomery, Powell, and Civic Center. It included above ground testing to trains at BART's Hayward Test Track. The testing and deployment was extended into the underground interconnecting tubes between the four downtown stations and further. The successful demonstration provided for a ten-year contract with WiFi Rail, Inc. for the services throughout the BART right of way.[107] In 2008, the Wi-Fi service was expanded to include the Transbay Tube.[108] BART terminated[109] the relationship with Wi-Fi Rail in December 2014, citing that WiFi Rail had not submitted an adequate financial or technical plan for completing the network throughout the BART system.
The vehicle procurement for eBART included eight Stadler GTW diesel railcars, with two options to purchase six more. The first of these trains were delivered in June 2016.[50] The Stadler GTW trains are diesel multiple units with 2/6 articulated power units, and are based on models previously used in Austin, Texas; Denton, Texas (greater Dallas) and New Jersey.[51][52]

Eine weitere mögliche Ursache für eine Bartwuchsstörung kann eine hormonelle Störung sein. Je nach Lebensphase und -situation beeinflussen sehr viele Umweltfaktoren den Hormonspiegel. Hormonstörungen können insbesondere in hohen Belastungsphasen auftreten und teilweise starke Auswirkungen auf den Bartwuchs und den Haarwuchs haben. Stress spielt hierbei eine sehr große Rolle und kann diese Symptome hervorrufen.

Stiftung Warentest ist eine beliebte Anlaufstelle, wenn es darum geht zuverlässige und vor allen Dingen von Werbeeinnahmen unabhängige Tests für Konsumprodukte zu studieren. Es werden alle für den Kauf wesentlichen Merkmale, wie beispielsweise die Verarbeitung, Haltbarkeit, Ergebnisse und das Preis Leistung Verhältnis gründlich beleuchtet. In der Ausgabe von 12/2002 hat Stiftung Warentest einen Bartschneider Test durchgeführt. Dabei schnitten die Produkte von Braun, Remington, Panasonic und vor allem Philips am besten ab. Schon damals lagen die Geräte der von uns vorgestellten Premium Geräte mit Abstand auf den oberen Plätzen. Leider ist der Test schon einige Jahre alt und das Ergebnis somit nicht mehr repräsentativ. Wenn Sie es dennoch kostenpflichtig abrufen wollen, können Sie das hier.
Obwohl eine klassische Trockenrasur zumindest ihrem Namen nach zufolge etwas anderes vermuten lassen würde, zählt eine Reinigung mit Wasser zu den Grundvoraussetzungen für eine schonende Rasur. Im Idealfall entscheiden Sie sich hierbei für warmes Wasser, welches die Barthaare besonders einfach erweichen lässt. Insofern Sie während der Reinigung Ihres Gesichts noch ein zusätzliches Waschgel verwenden, so trägt dieses zu einer Entfernung von überschüssigem Talg sowie einer zeitgleichen Öffnung der Poren bei.
Schönheit ist schon längst keine Frauensache mehr und Männerkosmetik kein kurzlebiger Trend. Allein im Zeitraum von zwei Jahren stieg das Interesse der Männer an Kosmetik und Körperpflege auf über 30 Prozent an. Neun von zehn Männern geben an, dass ein gepflegtes Äußeres für den beruflichen Erfolg wichtig ist. Es ist also kein Wunder, dass der Markt für Männerkosmetik wächst und wächst – 2011 wurden in Österreich allein für Gesichtspflege bereits knapp 8 Millionen Euro ausgegeben. Doch worauf muss „Mann“ bei der Auswahl der richtigen Pflegemittel achten?

Sowohl auf privater Ebene, als auch auf geschäftlicher Basis ist ein gepflegtes Äußeres das A und O. Wer bereit ist, hierfür im Rahmen der Friseurbesuche tief in die Tasche zu greifen, der sollte sich auf der anderen Seite auch darüber im Klaren sein, dass die einmalige Anschaffung eines Barttrimmer ebenfalls recht teuer sein kann. Hochgerechnet rentiert sich der Kauf jedoch in jedem Fall. Das bedeutet, dass sich die Investition in ein solches Gerät oftmals schon nach wenigen Anwendungen amortisiert. Ein weiterer Grund also, den käuflichen Erwerb eines Barttrimmers in Erwägung zu ziehen.
Weil es jedoch den Bartrasierer in einer Vielzahl von Varianten gibt, lohnt es sich, vor dem Kauf einen Bartschneider-Test, wie ihn etwa die Stiftung Warentest anbietet, zu Rate zu ziehen. Sie sollten allerdings nicht nur den Bartschneider-Testsieger 2018 ins Auge fassen, sondern auch die Modelle anderer Hersteller oder einer anderen Marke in Betracht ziehen.
Ok, zugegen, der erste Punkt – das Design – ist nun eher von untergeordneter Wichtigkeit. Aber ich liebe einfach gut aussehende Technik – und da mache ich auch bei so alltäglichen Gebrauchsgegenständen wie einem Bartschneider keine Ausnahme. Wenn ihr ähnlich tickt wie ich, dann ist auch das Design ein wichtiger Punkt bei der Beurteilung eines Bartschneiders. Wichtiger sind aber zugegebenermaßen die Ausstattung und die Verarbeitung. Hierzu zählen unter anderem die Art des Klingensystems, die Anzahl der besonderen Features und Funktionen (z. B. das Vakuum-System des Philips Series 7000 oder der Laser des Philips BT9290/32 Präzisions-Bartstyler). Auch die die Anzahl der Aufsätze sowie die Unterteilungen der Schnittlängen ist sehr wichtig. Diese sind entscheidend, wie genau ihr euren Bart auf die entsprechende Wunschlänge stutzen könnt. Wollt ihr z. B. einen Bartschneider, mit dem ihr auch Frisuren schneiden könnt, ist in der Regel eine höhere Bandbreite an Schnittlängen erforderlich. Achtet also darauf, dass diese bei dem Gerät eurer Wahl zu euren Anforderungen passen. Weitere wichtige Kriterien sind neben der Verarbeitung, die natürlich tadellos sein sollte, auch die Akku-Laufzeit sowie das sonstige Zubehör.
Der zweite Pflegeschritt besteht aus einem guten Bartöl. Bartöl macht den längeren bis langen Bart kämmbar und zähmbar. Störrische, krause Haare werden geschmeidiger und erhalten einen dezenten Schimmer sowie einen wohlriechenden Duft. Außerdem machen die hochwertigen Pflanzenöle nicht nur die Barthaare, sondern auch die Haut spürbar geschmeidiger. Zu guter Letzt kann Beard Wax oder Bartpomande den Bart in Form bringen und halten.
Wollen wir ehrlich sein, es ist ein großes Problem! Viele, vor allem junge Männer wollen mehr Bartwuchs. Und versuchen das Bartwachstum zu beschleunigen. Wir versuchen in diesem Artikel alle relevanten Informationen für dich zu sammeln, damit du dich nicht durch unzählige Internetseiten durchklicken musst. Schon mal das Färben des Bartes in Betracht gezogen?
Diese Frage muss jeder der Herren selbst beantworten. Obwohl die Studie von Wietig nahelegt, dass Bärte die Botschaften der Vergangenheit bis in die Gegenwart hineintragen und der volle Bart momentan so etwas wie eine kulturelle Verallgemeinerung erlebt, sind glatt rasierte Gesichter noch lange nicht von den Strassen und Schulhöfen verschwunden. Und wer will schon anderen bis aufs Haar gleichen? So gibt es mit Stolz getragene Zwischen-Formen - beispielsweise der Moustache, der spärlichen Bartwuchs gekonnt kaschiert.
Perfektionistisch kommt die Philips Series 9000 mit seinem Schneidkopf aus Edelstahl und mit Lasertechnologie daher. Sie haben die Wahl zwischen 17 Schnittlängen von 0,4 bis 7 mm. Im Bereich 0,4 – 2 mm betragen die Stufen haarfeine 0,2mm. Da brauchen Sie schon ein Präzisionsmessinstrument wie eine Bügelmessschraube (Mikrometer), um so eine Stufe überhaupt nachzumessen! Ob es Ihnen und Ihren Mitmenschen auffällt, wenn Sie sich den Bart 0,2mm kürzer getrimmt haben als gewöhnlich, sei dahingestellt. Fakt ist, dass kein anderer Bartstyler dieses Feature vorweist.

Es gibt wesentliche Unterschiede zwischen Männer- und Frauenhaut, die auf die verschiedenen Hormonhaushalte zurückzuführen sind. Das Sexualhormon Testosteron ist dafür veranwtortlich, dass Männer eine 20 % dickere Haut haben, erklärt die Dermatologin Dr. Susanne Steinkraus aus Hamburg. Gleichzeitig hat sie jedoch eine höhere Durchlässigkeit in der Schutzbarriere, was sie verletzlicher macht.
Mit dem BT 5090 bietet Braun einen guten und zuverlässigen Barttrimmer an. Dank verschiedener Aufsätze lassen sich Schnittlängen zwischen 1 und 20 mm einstellen, sodass auch längere Bärte kein Problem darstellen. Je länger allerdings der Bart, desto mehr einzelne, längere Haare bleiben nach dem Trimmen stehen. Hier arbeiten die beiden Panasonic-Geräte einfach eine Nummer gründlicher.
Praktisch alle Geräte am Trimmer-Markt sind bateriebetrieben bzw Akkubetrieben: Aufpassen musst du beim Kauf nur, dass der Akku lange genug hält. Du willst ja nicht, dass der Trimmer mitten in der Morgenrasur plötzlich den Geist aufgibt und du mit einem halb gestutzten Bart ins Büro gehen musst. Mindestens 30 Minuten sollten schon möglich sein. Wichtig ist auch, dass der Akku sich schnell (in ein oder zwei Stunden) wieder auflädt. Wir empfehlen keine Geräte, die 10 Stunden Ladezeit für einen vollen Akku benötigen.
Bevor der Bart getrimmt wird sollte er sauber, trocken und entknotet sein und gegen die Wuchsrichtung gekämmt. Die meisten Trimmer haben Aufsätze um die Länge zu variieren und so ist es wichtig erstmal die richtige Schneidelänge einzustellen. Optimal ist es vom Ohr aus nach unten in langen, glatten Bahnen zu trimmen. Wichtig ist auch, den Barttrimmer immer in einem konstanten Winkel zur Haut zu halten. Nach Trimmen des Bartes sollten noch die Konturen gesäubert werden.
Die richtige Pflege von Ihrem Bart und welches Equipment Sie dafür benötigen hängt natürlich davon ab, welchen Bart Sie haben. Ein 3-Tage-Bart braucht keine so aufwendige Pflege, wie beispielsweise ein Vollbart. Eines haben jedoch alle Bärte gemeinsam, sie müssen gepflegt werden. Doch nicht nur der Bart, sondern auch die darunter liegende Gesichtshaut. Insbesondere, wenn diese zu Rötungen und Reizungen neigt. Dafür eignen sich Pflegeprodukte, wie ein Pre- oder Aftershave.
Dieser Mythos ist so unwahr wie er alt ist. Das regelmäßige Kürzen der Barthaare hat tatsächlich keinerlei Einfluss auf die danach folgende Stärke des Barthaares oder dessen Wachstumsgeschwindigkeit. Die Tatsache, dass sich gekürzte Barthaare stärker anfühlen, liegt schlichtweg daran, dass die Barthaare im unteren Bereich von Natur aus dicker sind als die entfernten Bartspitzen. Das gleiche gilt im Übrigen auch für die komplette Körperbehaarung, an keiner Stelle des Körpers sorgt das Kürzen der Haare für einen schnelleren oder kräftigeren Nachwuchs. Man muss also keine Angst beim Bart trimmen haben!

Auch der natürliche Alterungsprozess ist eine Ursache für ein allmähliches Abfallen des Testosterons, dies beginnt in den meisten Fällen schon zwischen dem 35 und 40sten Lebensjahr. Wirklich bemerkbar macht sich dies in der Regel aber erst ab dem 50sten Lebensjahr, einhergehend mit einem Abfallen der Libido und des Sexualtriebs. Man spricht hierbei auch von den männlichen Wechseljahren, der Andropause.

The San Francisco Bay Area Rapid Transit District is a special district consisting of Alameda County, Contra Costa County, and the City and County of San Francisco. San Mateo County, which hosts six BART stations, is not part of the BART District. A nine-member elected Board of Directors represents nine districts. BART has its own police force.[118]
Stations in the urban cores of San Francisco, Oakland, and Berkeley have the highest ridership, while suburban stations record lower rider numbers. During fiscal year 2017, the busiest station was Embarcadero with 48,526 average weekday exits, followed by Montgomery Street with 45,386. The busiest station outside of San Francisco was 12th Street Oakland City Center with 13,965 riders, followed by 19th Street Oakland with 13,456. The least busy station was Oakland International Airport with 1,517 riders, while the least busy standard BART station was North Concord / Martinez with 2,702 weekday exits.[86]
Wie auch Frauen, benötigten Männer für ihren unterschiedlichen Hauttyp auch unterschiedliche Reinigungsprodukte: Leichte Gele wirken einem fettigen Hautbild entgegen, ölhaltige Produkte sind hingegen rückfettend und ideal für trockene Haut. Eine Gesichtsreinigung findet in sanften, kreisenden Bewegungen statt. Schnelles, aggressives Schrubben macht die empfindliche Haut nicht sauberer, sondern greift die Schutzschicht an. Das führt zu einem unangenehmen Spannungsgefühl, Rötungen und im schlimmsten Fall zu trockener, schuppiger Haut. Und auch beim Abtrocknen sollte das Gesicht vorsichtig mit dem Handtuch abgetupft werden.
Wenn Sie nach einem qualitativ hochwertigen Bartschneider suchen, dann erfahren Sie in unserer Kaufberatung, dass Unterschiede zwischen Haar- und Barttrimmern bestehen. Zwar nutzen einige Männer ein Gerät für beide Aufgaben, allerdings kann es dabei zu einem beeinträchtigten Endergebnis kommen. Immerhin sind Barthaare dicker als die Kopfbehaarung. Damit Sie ohne große Umstände von einem gepflegten Äußeren profitieren, können Sie sich ein Pflegeset aus Haartrimmer, Bartrasierer und einem Nassrasierset zusammenstellen.
Aber nicht nur euer Gesicht solltet ihr regelmäßig, am besten morgens und abends, mit Feuchtigkeitscreme pflegen. Auch Hände und Füße sollten mindestens ebenfalls bedacht und gecremt werden – wenn ihr nicht gleich zum Rundumschlag ausholt und euren kompletten Körper eincremt. Achtet bei der Wahl eurer Creme darauf, dass diese viel Feuchtigkeit spendet, aber wenig fettet. Es ist wichtig, dass sie gut und schnell in die Haut einziehen, aber am Bart nicht aufliegen.
Geräte, die nur für die Trockennutzung zugelassen sind, werden mit einer kleinen Bürste gereinigt, die meistens im Lieferumfang enthalten ist. Haartrimmer, die auch für die Nutzung unter Wasser geeignet sind, lassen sich unter fließendem Wasser abwaschen. Die letzte Option ist natürlich wesentlich einfacher, schneller und unkomplizierter. Wichtig ist in beiden Fällen, dass Sie das Gerät regelmäßig reinigen. Durch die Rasur gelangen nicht nur Haare, sondern auch Hautschuppen und Talg in die Maschine, weshalb sie verstopfen und stumpf werden kann.

Wir haben alle Informationen auf bartwuchs-beschleunigen.com sorgfältig recherchiert, wir können aber keine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen.Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker - bartwuchs-beschleunigung.com ersetzt keinen Arztbesuch und stellt keinen medizinischen Rat dar.Bei den auf dieser Seite vorgestellten Produkten handelt es sich nicht um Medizinprodukte, für die Wirksamkeit können wir nicht garantieren.Auch hier gilt: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Letztendlich liegt es auch an der Handhabung und Nutzungsweise des Trimmers, wie Ihre Haut darauf reagiert. Der Rücken beispielsweise ist in diesem Zusammenhang weitestgehend unempfindlich, da es sich hierbei normalerweise um eine „robustere“ Körperregion handelt – zumindest, wenn es um die Entfernung von Haaren geht. Viele Trimmer bieten für den Rücken eine Griffverlängerung. Auf diese Weise entfernen Sie ganz einfach Ihre Rückenhaare, an die Sie sonst nicht gelangen würden.
Ich habe nur mittelmäßige Kottletten, am Kinn und Hals ein paar Haare und über der Oberlippe nur ein paar starke Haare und etwas Flaum. Habe schon ein paar Sachen probiert. Als Hausmittel habe ich vom „Kaffeesatz“ gehört, da Koffein ja die Durchblutung anregen soll. Drei Monate zwei mal täglich hat nichts gebracht. Somit ist Alpecin wohl wirkungslos. Jetzt habe ich mir vor 8tagen Minoxidil (5% Lösung von Alopexy – das angeblich wirkungsvollste) gekauft und trage es wie beschrieben 2mal täglich ab 1ml aufs Gesicht auf. Bisher noch keine sichtbare Wirkung. Es könnte sein das ein paar wirklich Mirko kleine Härchen neu gekommen sind doch das kann ich gerade nicht wirklich beurteilen. Jedoch habe ich das Gefühl das es weniger Haare werden bzw sie viel länger brauchen zu wachsen als sonst. Jedoch habe ich nach längerer Recherche herausgefunden dass das wohl meistens so ist und sogar ein gutes Zeichen!
BART has ordered 775 new cars from manufacturer Bombardier Transportation:[54][55] 310 cab cars (D-cars, which must be the end cars, and can be at any position in a train, although unlike both types of C-cars will not permit passengers to move freely between cars past the operator cab) and 465 non-cab cars (E-cars, which can not be "end cars").[56][45] The new cars have three doors on each side (increased from the current two, to speed station stops), bike racks, 54 seats per car, and interior displays giving next-stop information.[45] The new cars' couplers are incompatible with all prior cars and must run in separate trains. The first test car was unveiled in April 2016;[51] upon approval, the first 10 cars were expected to be in service in December 2016, however, glitches delayed entry into service for one year. In early November 2017, a test train failed a CPUC regulatory inspection due to door issues, leaving the planned revenue service date in doubt.[57] The first ten-car train received CPUC certification on January 17, 2018,[58] with revenue service beginning two days later.[59] Delivery of all 775 cars is expected to be completed by Fall 2022.[60]
Wie der Name schon sagt, ist die Hauptaufgabe eines Trimmers den Bart zu stutzen und in Form zu halten. Jeder Bartträger weiß, dass spätestens nach dem 3-Tage-Bart die Haare beginnen ungleichmäßiger zu sprießen und der Bart seine gleichmäßige Erscheinung verliert. Ein Grund dafür sind auch die unterschiedlich ausgeprägten Gesichtspartien. Der Trimmer ist also ein Styling Produkt, welches bei den meisten Modellen keine Glattrasur ermöglicht. Allerdings bieten einige Hersteller Multifunktionsgeräte an, mit entsprechenden Aufsätzen an, sodass man den Haarschneider für alle Körperbereiche einsetzen kann. Auch für Nasen- und Ohrenhaare.
Eine Rasur ist besonders für sensible Hauttypen eine absolute Strapaze. Verwenden Sie deshalb nach dem Trimmen ein Aftershave. Diese duften nicht nur fantastisch, sondern haben einen hohen Pflegefaktor. Nach der Rasur sind viele Ihrer Hautporen gereizt, offen und besonders aufnahmefähig. Verwenden Sie deshalb feuchtigkeitsspendende Produkte, um Ihre Haut zu verwöhnen. Es sorgt außerdem für ein gleichmäßiges und gesundes Haarwachstum.
Oben wurde kurz angeschnitten, dass Testosteron den Bartwuchs fördern kann. Der Spiegel lässt sich unter anderem auch durch erotische Aktivitäten steigern. Wenn gerade kein Partner vorhanden ist, kann das Internet helfen. Denn auch Bilder und Videos sorgen im Idealfall für einen erhöhten Testosteronspiegel. Auch Actionfilme können ihn erhöhen, genauso wie eigens durchgeführte rasante Aktivitäten. Bevor bestimmte Mittel mit Testosteron eingenommen werden, sollte im Vorfeld der Hausarzt aufgesucht werden. Denn dieser kann mit bestimmten Tests feststellen, ob überhaupt ein Mangel vorliegt. Eventuell müssen ganz andere Maßnahmen durchgeführt werden, um den Bartwuchs zu verstärken.

Fehlender Bartwuchs ist kein Krankheitsbild. Jeder Mensch ist anders und so kommt es, dass manche zu extremem Bartwuchs neigen und andere ihr ganzes Leben lang nicht ein einziges mal zum Rasierer greifen müssen. Wenn Ihr Bartwuchs nicht stark ist, lohnt sich auf jedenfall ein Besuch beim Arzt – der kann mit einer Blutuntersuchung feststellen, ob es Ihnen an Nährstoffen oder Hormonen fehlt. Dann wissen Sie auch, wie Sie weiter vorgehen können, um Ihren Bartwuchs zu beschleunigen!
Je nachdem, wie sie ihren Bart tragen wollen, empfehlen wir ihnen einen Rasierer oder einen Bartschneider der zu ihnen passt. Für glatte Haut zum Beispiel, ist ein Nass- oder Trockenrasierer genau das Richtige. Wenn sie einen stylischen Bart tragen, dann benötigen sie vielleicht sogar speziellere Geräte um diesen täglich zu stutzen oder zu stylen. Wir sehen bei unseren Tests von technischen Einzelheiten wie z. B. Länge und Stahlgehalt der Scheerköpfe oder Aufbau der Motoren ab. Unsere Bewertungen sind praktisch und sollen die Alltagstauglichkeit wiedergeben, daher spielen auch Kundenrezessionen eine große Rolle. Wir wollen keine wissenschaftlichen Arbeiten verfassen sondern am Boden bleiben:-) Wir wünschen ihnen viel Spaß beim Lesen unserer Bewertungen und Tests. Sollten sie ein Gerät oder ein Zubehör getestet haben wollen, kontaktieren sie uns ganz unverbindlich und wir werden versuchen ihnen diesen Gefallen zu tun. 

Profi-Modelle sind nicht nur in der Verarbeitung besser, sondern auch in der Schnittleistung. Das bedeutet, dass Sie für einen Vollbart besser mit einem teureren Gerät arbeiten. Dieses besitzt oft im Gegensatz zum günstigen Modell eine bessere Schnittleistung und mehr Einstellungen im Hinblick auf die Haarlänge. So kann volles Barthaar ordentlich geschnitten werden, während das günstige Gerät eher für Bärte mit niedriger Haarstärke verwendet werden sollte. Zudem sind die Barttrimmer für den 3 Tage Bart in der Regel mit einem Konturenschneider ausgestattet. Dieser sorgt für einen filigranen Schnitt an Haaransatz und Kanten.
Minoxidil wird gegen Haarausfall bei Männern und Frauen eingesetzt. Ursprünglich wurde Minoxidil entwickelt, um den Bluthochdruck zu senken. Bei der Verwendung stellte sich heraus, dass es das Haarwachstum verbesserte. So wurde Minoxidil ein wirksames Mittel gegen Haarausfall. Minoxidil gibt`s in zwei Formen zu bekommen, entweder in einer Schaumlösung oder in flüssiger Form. Man sollte Minoxidil jeden Tag auftragen, um den gewünschten Effekt zu bekommen. Erst ungefähr nach sechs Monaten wird sich zeigen, ob es funktioniert.
Obwohl eine klassische Trockenrasur zumindest ihrem Namen nach zufolge etwas anderes vermuten lassen würde, zählt eine Reinigung mit Wasser zu den Grundvoraussetzungen für eine schonende Rasur. Im Idealfall entscheiden Sie sich hierbei für warmes Wasser, welches die Barthaare besonders einfach erweichen lässt. Insofern Sie während der Reinigung Ihres Gesichts noch ein zusätzliches Waschgel verwenden, so trägt dieses zu einer Entfernung von überschüssigem Talg sowie einer zeitgleichen Öffnung der Poren bei.
Alle Modelle müssen mit einem vom Hersteller mitgelieferten oder empfohlenen Öl gepflegt werden, welches dafür sorgt, dass der Motor intakt bleibt und sich keine Ablagerungen absetzen. Wie bei jedem akkubetriebenen Gerät sollte auch beim Barthaartrimmer der Akku komplett aufgebraucht werden, bevor er aufgeladen wird, damit er lange hält. Das Ölen der Scherblätter und ein starker Motor ist auch hilfreich gegen Hautirritationen.

Geben Sie die Hoffnung nicht zu schnell auf: Viele junge Männer leiden unter unregelmäßigem Bartwuchs. Falls Sie noch unter 20 Jahre alt sind, stehen die Chancen sogar ganz gut, dass sich ein verstärkter Bartwuchs noch einstellt. Denn die ersten Barthaare, die in der Pubertät zu sprießen beginnen, sind sehr dünn. Manche Lücke im Bart schließt sich noch mit dem Stärkerwerden der Barthaare gegen Ende der Pubertät Anfang 20. Tipp: Rasieren Sie die anfangs dünnen Barthaare häufig ab.
Wenngleich sich großflächige Rasuren nicht mit einem Barttrimmer bewältigen lassen, so sollte ein solches Gerät in keinem Badezimmerschrank fehlen. Denn ganz gleich, ob umfangreiche Formgebungen angedacht sind, weil der Bart beispielsweise länger nicht – aus welchen Gründen – adäquat gestutzt werden konnte, oder ob es einfach um die stilvolle Pflege des Voll- oder Teilbartes zwischendurch geht: Das „kleine, aber feine“ Bart-Trimm-Gerät ist nach Meinung von immer mehr pflegebewussten Herrschaften ein unverzichtbares Utensil.

Der Philips OneBlade weiß mit vielem zu überzeugen. Der Allrounder liefert nicht nur eine gute Trimmerfunktion (allerdings nur in der leicht teureren Pro Version), sondern kombiniert diese auch noch mit einer guten Glattrasur. Der Philips OneBlade überzeugt durchwegs und bietet sich vor allem für Leute die gerne auch mal glatt rasieren wollen oder aber viel reisen müssen an. Hier muss man allerdings bedenken, dass der OneBlade eine recht teure Klinge nutzt, welche zwar relativ lange hält letztendlich aber doch ausgewechselt werden muss.
×