Im Vergleich zu anderen Haarentfernungsgeräten wie zum Beispiel einem IPL Haarentferner (der Haarentfernung mit Laser Technologie) oder Epilierer sind Trimmer und Schneider im Allgemeinen günstig in der Anschaffung, die Preisspanne zwischen den qualitativ verschiedenen Geräten ist jedoch sehr groß, wodurch es bereits für rund 10 Euro gute Modelle gibt, die den Ansprüchen des durchschnittlichen Anwenders gerecht werden sollten. Auch auf unserem Platz 5 hat es ein Barttrimmer für 9,99 Euro geschafft, der für unterwegs und für kleine Rasuren zwischendurch perfekt geeignet ist. Für präzise Sonderschnitte und spezielle Anforderungen, wie einer einfachen und guten Stromversorgung, an ein Gerät muss man schon etwas tiefer in die Tasche greifen. Für rund 30 Euro sind aber auch hier schon Top-Modelle dabei, die einen umfangreichen Lieferumfang bieten und in guter Qualität geliefert werden. Barttrimmer für 50 Euro (wie z.B. der Philips Oneblade oder die Trimmer von Babyliss) werden auch häufig im Friseurbedarf verwendet und machen professionelle Styles ohne Abstriche möglich. Die besten Modelle unseres Tests finden sich aufgrund der hohen Qualität ausschließlich in dieser Kategorie.
Ebenfalls einen mehr als soliden Eindruck in unserem Bartschneider Test hat der Philips Series 5000 BT5205/16 hinterlassen. Der optisch eher zurückhaltende, aber mit tollen Details bestückte Bartschneider überzeugt unter anderem mit seinem dynamischen Schersystem, dass sowohl für Barthaare als auch die Haare auf dem Kopf geeignet ist. Aus 17 einstellbaren Längen von 0,4 mm bis 7 mm – das ist eher überschaubar – könnt ihr über das sehr hochwertige Philips ZoomWheel aus Aluminium, das zentral im Griff untergebracht ist, auswählen. Das sind nicht sonderlich viele und ist auch kein sonderlich großes Fenster, sodass dieser Bartschneider eher für alle „Kurzbartträger“ in Frage kommt.
Nur eine Option bleibt tatsächlich noch anzusprechen, eine Möglichkeit die keine Nebenwirkungen hat und auch nichts kostet. Nämlich einfach auf den Bart zu verzichten. Auch wenn die Objekte unserer Begierde oftmals auf einen üppigen Bartwuchs stehen, so gibt es doch genauso viele die darauf verzichten wollen. Am Ende sind es doch die inneren Werte die uns zu dem machen was wir sind. Wenn es also mit dem Bartwuchs partout nicht klappen will, dann stellt Euch vor den Spiegel, rasiert das Teil ab und sagt zu Euch selbst:“ Dann eben nicht!“.

Generell sind Ärzte, wenn es um eine Behandlung mit Medikamenten, wie beispielsweise Minoxidil und Regaine geht, oder man zu einer Therapie mit Haarwuchsmitteln greifen möchte, deine ersten Ansprechpartner. Kieselerde als Nahrungsergänzungsmittel hat übrigens allerhöchstens eine Auswirkung auf die Qualität (z.B. Dicke) des Haars. Für mehr Haarwachstum ist das – wenn überhaupt für irgendetwas bei einem Produkt, das auf einer Studie mit 55 Probanden beruht und kaum statistisch signifikanten Erfolg nachweisen konnte – also nicht wirklich relevant.
Ein wichtiger Tipp zum Schluss: Neben pflegenden und beruhigenden Zusatzprodukten in Form von After Shaves, Lotions und Waschgels sollten Sie zur Gewährleistung einer optimalen Hautpflege auch stets einen Blick auf die Pflege Ihres verwendeten Rasierers haben. Da insbesondere stumpfe Klingen durch ihre eingeschränkte Funktionalität schnell zu Hautirritationen beitragen können, sollten sowohl diese, als auch der Scherkopf in regelmäßigen Abständen ausgewechselt werden. Es empfiehlt sich zudem eine gründliche Klingenreinigung vor und nach der Rasur.

Eine vorsichtige und bedachte Herangehensweise ist daher unabdingbar. Wenn man sich beim Kauf eines neuen Barttrimmers für ein möglichst hochwertiges Gerät entscheidet, ist man durchaus auf der sicheren Seite. So zeigte sich insbesondere bei billigen Produkten in einem Test, dass die Rotation oder die Auf- und Abbewegungen der Klingen im Praxistest nicht in einer gleichmäßigen Manier vonstatten geht, dass Härchen nicht oder nur teilweise gestutzt wurden oder dass sogar Rötungen oder Reizungen der Gesichtshaut bei Testpersonen festgestellt wurden.
Lange, aufwendige Pflegerituale gehören eigentlich nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen eines Mannes. Im Gegenteil, die tägliche Hautpflege beschränkt sich oftmals auf die Rasur und das Auflegen eines After Shaves – bei Bartträgern hingegen steht die Pflege der Gesichtsbehaarung im Mittelpunkt. Eine zusätzliche Pflege wie Peelings, Seren oder Cremes war lange Zeit zu aufwendig und zeitraubend, teilweise auch verpönt. Doch immer mehr Männer stellen fest, dass eine gewisse Hautpflege mit dem Alter nicht schaden kann.
Entscheidet sich der Herr für einen Bart, sollte er ein besonderes Augenmerk auf die Bartpflege legen. Denn nicht nur Arbeitskollegen und Geschäftspartner, sondern insbesondere auch die Damenwelt begutachten Ihr Erscheinungsbild kritisch. In Sachen Bartpflege kommen Sie aber mit einem konventionellen Rasierer für den Bart nicht allzu weit, weil dieser sich lediglich für die Komplett-Rasur eignet. Ein spezieller Bartschneider dagegen besitzt je nach Art und Typ Aufsätze und sonstige Möglichkeiten, um verschiedene Arten von Bärten optimal zu pflegen.
ArbeitsmedizinDie Arbeitsmedizin befasst sich mit der Untersuchung, Bewertung und Beeinflussung der Wechselbeziehungen zwischen den Anforderungen, Bedingungen und Organisation der Arbeit sowie dem Menschen, seiner Gesundheit, seiner Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit und seinen Krankheiten. Der Fokus liegt auf Erkennen gesundheits- und leistungsrelevanter Einflussfaktoren auf Physis und Psyche von Menschen im Unternehmen und entsprechend auf der Prävention von Berufskrankheiten.
Gesichtspflege ist Frauensache - diese Aussage gehört schon lange der Vergangenheit an. Auch immer mehr Männer machen die Erfahrung, dass Hautpflege ein wichtiger Bestandteil des persönlichen Style ist. Doch wie wird Männerhaut richtig gepflegt? Können die Herren der Schöpfung einfach auf die Creme ihrer Liebsten zurückgreifen und inwiefern unterscheidet sich Männerhaut von der unseren? All den Fragen rund um die Hautpflege für Männer wollen wir nun auf den Grund gehen. 
Ein Bartkamm ist im Gegensatz zu einer Bürste sehr handlich und kann überall hin mitgenommen werden. Er wird so zu einem lässigen und alltagstauglichen Accessoire für den Mann, das jederzeit auf der Straße aus der Tasche gezogen und benutzt werden kann. Außerdem lassen sich im Vergleich zu anderen Hilfsmitteln etwaige Knoten im Barthaar kinderleicht lösen und den Bart somit in seinem vollen Glanz erstrahlen. Das Verteilen von Bartpflegeprodukten, wie zum Beispiel Bartöl oder Bartwachs, wird durch einen Bartkamm zum wahren Kinderspiel. So können die Pflegeprodukte schnell und vor allem gleichmäßig im Bart verteilt werden.

Dans l'épisode "La Petite Amie de Bart", Bart tombe amoureux de la fille du Révérend Lovejoy durant la messe cependant cette dernière l'ignore. Le dimanche suivant, Bart décide de participer au catéchisme pour convaincre Jessica qu'il est un enfant sage mais en vain. Toutefois Jessica se rend compte que Bart est un mauvais garçon et lui avoue qu'elle l'aime. Une romance débute donc entre ces deux enfants. Mais cette jeune fille se révèle être une hypocrite qui rend Bart coupable d'avoir volé les dons de l'église...
„Der häufigsten Gründe, aus denen Männer mit ungleichmäßigem Bartwuchs oder sogar echten Lücken im Bartbereich unsere Spezialpraxis für Haarerkrankungen aufsuchen, sind der kreisrunde Haarausfall (Alopezia areata barbae) oder ein angeborener Minderwuchs der Barthaare“, berichtet Hautarzt und Haarspezialist Dr. Frank-Matthias Schaart aus Hamburg. Etwa 1 bis 2 mal im Monat suchen Männer mit Lücken im Bartbereich seine Spezialpraxis auf – mit der Bitte um Diagnosestellung oder therapeutische Hilfe. Mit diesen Therapien kann der Facharzt den Betroffenen zumindest bei kreisrundem Barthaarausfall Hoffnung machen:
Eine Innovation die jeden Bart überzeugen konnte -> Herzlichen Glückwunsch. Durch seine Lasertechnologie, ist der Philips BT9290/32 ein echter Präzisions-Bartschneider. Überzeugt hat uns seine Laser-Technologie. Ein roter Laserstrahl wird dabei so auf den Bart projiziert, dass man genau sehen kann, wohin man schneidet - damit man seinen Bart auch mit Sorgfalt schneiden kann.

HAUS & GARTEN TEST 2/2018 Um die Trimmer nach ihrer Benutzung zu säubern und für den nächsten Einsatz bereit zu machen, lassen sich der Philips und beide Remingtons unter fließendem Wasser reinigen. Das ist sowohl praktisch als auch hygienisch, aber keinesfalls selbstverständlich: Alle anderen Hersteller untersagen das Spülen und lassen ihre Geräte lediglich mit einem Pinsel reinigen. Das kann auch gründlich sein, reicht aber in der Benotung nicht an die Erstgenannten heran.
On the afternoon of October 19, 2013, a BART employee and a contractor, who were inspecting tracks, were struck and killed near Walnut Creek by a train being moved for routine maintenance. A labor strike by BART's two major unions was underway at the time, which caused BART to use an undertrained operator. Instead of the usual 14 weeks of the training, the operator only received four. The BART trainer was not in the cab with the operator at the time of impact but was instead in the passenger compartment. BART was fined $600,000 for the incident.[164]
Unsere Top 15 der besten Bartschneider wird schon, das müssen wir zugeben, von Geräten des Herstellers Philips dominiert. Dazu kommen noch Braun, Panasonic und Remington – und der Exot Carrera. Dieser stellt den Bartschneider No 623 her – unscheinbarer und sachlicher Name, unspektakuläres Design. Das Gerät ist aber gerade für Individualisten, die sich vom Mainstream abheben wollen, durchaus einen genaueren Blick wert. Es ist zum Styling der Bartkonturen, zum Bart stutzen und kürzen oder für einen gepflegt aussehenden Dreitagebart geeignet und bietet einen 4 bis 14 mm Aufsatz sowie eine integrierte Feineinstellung 0,8 / 1,2 / 1,6 / 2,0 mm. Die gewählte Länge wird auf dem LED-Display angezeigt, genauso wie der Zustand des Akkus.
On October 14, 2008, track inspector James Strickland was struck and killed by a train as he was walking along a section of track between the Concord and Pleasant Hill BART stations. Strickland's death started an investigation into BART's safety alert procedures.[131] At the time of the accident, BART had assigned trains headed in opposite directions to a shared track for routine maintenance. BART came under further fire in February 2009 for allegedly delaying payment of death benefits to Strickland's family.[132]

Die Vorteile, die der Einzelhandel an sich zu bieten hat, sprechen eine sehr deutliche Sprache. Aber auch die positiven Aspekte des Online-Shoppings können sich sehen lassen. Wer auf der Suche nach einem Barttrimmer ist, wird sich mit Blick auf moderne Vorgehensweisen zumeist im world wide web über die Angebote informieren. Im Zuge dessen stellt man sehr rasch fest, wie groß die Zahl der renommierten Anbieter sowie die Anzahl der innovativen Herstellerfirmen ist. Wenn man darüber hinaus bedenkt, wie facettenreich jedes einzelne ihrer Produkte ist, welche Funktionalität und welche Features die Wertigkeit der Barttrimmer gewährleisten, dann fällt es wahrlich nicht leicht, eine erste Auswahl zu treffen.
Dieser Mythos ist so unwahr wie er alt ist. Das regelmäßige Kürzen der Barthaare hat tatsächlich keinerlei Einfluss auf die danach folgende Stärke des Barthaares oder dessen Wachstumsgeschwindigkeit. Die Tatsache, dass sich gekürzte Barthaare stärker anfühlen, liegt schlichtweg daran, dass die Barthaare im unteren Bereich von Natur aus dicker sind als die entfernten Bartspitzen. Das gleiche gilt im Übrigen auch für die komplette Körperbehaarung, an keiner Stelle des Körpers sorgt das Kürzen der Haare für einen schnelleren oder kräftigeren Nachwuchs. Man muss also keine Angst beim Bart trimmen haben!

Mit dem Panasonic Haarschneider ER-1611 stellen wir Ihnen das erste Profi Gerät in unserem Bartschneider Vergleich auf STERN.de vor. Diese Bezeichnung hat er aus verschiedenen Gründen definitiv verdient, weshalb er auch gerne von Frisören genutzt wird. Ein wirklich exzellentes Kombi Gerät, welches wir uns jetzt genauer ansehen. Die Verarbeitung ist ausgezeichnet und sehr hochwertig, was man sofort merkt, wenn man das Gerät in der Hand hält. Dank des einzigartigen x-taper Blade Systems (x-förmiges Schermesser mit Karbon-/Titanbeschichtung) in Kombination mit einem Linearmotor werden Barthaare direkt erfasst und 100% gleichmäßig rasiert. Und zwar sowohl nasse, als auch trockene, lange und kurze sowie Bart- und Körperhaare. Laut Herstellerangaben wurden seit der Markteinführung alleine in Deutschland bereits über 400.000 Modelle verkauft, was deutlich für die Einhaltung der versprochenen Qualität spricht.
Im technischen Test ist er insgesamt gut, geht allerdings im «Falltest» kaputt. Mediamarkt schreibt «Kassensturz», das Produkt habe das «acceptable quality limit» eines unabhängigen Prüfinstituts erreicht. Das sagt nicht viel aus: Denn die magere Note ist vor allem der schlechten Schneidleistung geschuldet, was kein Kriterium in der angeführten Qualitätsprüfung gewesen sein dürfte.
Unsere Top 15 der besten Bartschneider wird schon, das müssen wir zugeben, von Geräten des Herstellers Philips dominiert. Dazu kommen noch Braun, Panasonic und Remington – und der Exot Carrera. Dieser stellt den Bartschneider No 623 her – unscheinbarer und sachlicher Name, unspektakuläres Design. Das Gerät ist aber gerade für Individualisten, die sich vom Mainstream abheben wollen, durchaus einen genaueren Blick wert. Es ist zum Styling der Bartkonturen, zum Bart stutzen und kürzen oder für einen gepflegt aussehenden Dreitagebart geeignet und bietet einen 4 bis 14 mm Aufsatz sowie eine integrierte Feineinstellung 0,8 / 1,2 / 1,6 / 2,0 mm. Die gewählte Länge wird auf dem LED-Display angezeigt, genauso wie der Zustand des Akkus.
Natürlich profitiert der qualitätsbewusste Verbraucher im lokalen Einzelhandel meist auch von einer fachkompetenten Beratung. Schließlich ist dies eben der Aspekt, mit dem sich der lokale Handel mit dem world wide web messen kann. Oder etwa doch nicht? Denn immer wieder stellen Kunden fest, dass sie entweder inkompetent oder gar unfreundlich oder von einem nur bedingt engagierten Verkäufer oder Verkäuferin beraten wurden. Im schlimmsten Fall kann dies sogar dazu führen, dass der Kunde mit einem unpassenden Produkt nach Hause geht oder mit einem Barttrimmer, der nicht einmal ansatzweise den persönlichen Anforderungen gerecht wird. Wer der Ansicht ist, der Online-Handel würde eine persönliche Beratung nicht bieten, der irrt.

Der NiMH-Akku benötigt 8 Stunden um voll aufgeladen zu sein. Sie müssen aber keine 8 Stunden warten um sich die Haare zu trimmen, denn das Gerät kann auch mit dem Netzteil betrieben werden. Voll aufgeladen hält der Akku 40 Minuten im Dauerbetrieb durch. Das Gerät passt sich automatisch einer Netzspannung von 100 – 240 V an. Unhandlich ist das große Netzteil und der Ladestand des Akkus muss erahnt werden, da es keine Ladestandsanzeige gibt. Dafür ist das Gerät angenehm leise und es ist abwaschbar.
Stelle dir also zunächst die Frage, wie du physisch gebaut bist. Bist du ein kräftiger Kerl? Dann solltest du zu den Maschinen mit höherem Gewicht greifen. Das sorgt für ein besseres Feingefühl und du kannst den Bartschneider besser führen. Du erreichst die beabsichtigten Konturen und kannst die Barthaarlänge besser stutzen, ohne einen Fehlschnitt zu riskieren.
Du hast es irgendwie geschafft deinen Bartwuchs zu beschleunigen und dein Bart wächst wie bei einem griechischen Gott? Perfekt! Jetzt die Pflege nicht vergessen. Die richtige Pflege deines Bartes ist alles andere als kompliziert, denn im Prinzip ist es wie mit der Haarpflege auch. Jedoch braucht dein Bart eine andere Pflege, als die, die dir ein gewöhnliches Shampoo zum Haare waschen bietet. Wir empfehlen dir ein Beard Wash, welches eine reinigende und revitalisierende Wirkung auf deine Barthaare hat und speziell für deren Struktur entwickelt wurde. Nach dem Waschen einfach lufttrocknen lassen oder sanft mit einem Handtuch trocken tupfen. Rubbeln ist nicht.

Eine vorsichtige und bedachte Herangehensweise ist daher unabdingbar. Wenn man sich beim Kauf eines neuen Barttrimmers für ein möglichst hochwertiges Gerät entscheidet, ist man durchaus auf der sicheren Seite. So zeigte sich insbesondere bei billigen Produkten in einem Test, dass die Rotation oder die Auf- und Abbewegungen der Klingen im Praxistest nicht in einer gleichmäßigen Manier vonstatten geht, dass Härchen nicht oder nur teilweise gestutzt wurden oder dass sogar Rötungen oder Reizungen der Gesichtshaut bei Testpersonen festgestellt wurden.
Da unsere Lebenserwartung jedoch beständig steigt, macht es Sinn auch die Männerhaut ein wenig zu pflegen, damit sie länger schön bleibt und nicht gar so tiefe Falten bekommt. Außerdem neigen viele Männer zu unreiner Haut und manchmal auch zu Pickeln, da ist eine tägliche Reinigung mit einer Waschcreme oder einem -gel angebracht. Jedoch wer fettige Haut hat, der braucht im Grunde keine zusätzliche Pflege. Das ist bei einem Mann, dessen Haut zu Trockenheit neigt schon anders: Bei ihm lohnt sich eine spezielle feuchtigkeitsspendende Tagespflege. Wer noch dazu empfindliche Haut hat, kann sich ein Rasiergel für sensitive Männerhaut zulegen und eine Creme zum Beispiel mit Harnstoff, Hyaluronsäure oder beruhigendem Panthenol.
Besonders überzeugt hat uns dabei die einfache Einstellung der Schnittlängen, dies geht mit einem Einstellrad in 9 Stufen von 1,5 bis 18 mm. Die eingestellte Stufe wird dabei in der „easy-View-Anzeige“ gut lesbar dargestellt. Natürlich kannst Du auch den Scherkamm abnehmen und direkt mit dem Scherkopf trimmen, und für noch genaueres Arbeiten lässt sich noch eine kleinere Präzisionsklinge ausklappen. Im Gegensatz zu teureren Barttrimmern lässt sich der MB320C allerdings nicht unter fließendem Wasser reinigen.

Bei einem Barttrimmer handelt es sich um eine Bartschneidemaschine, mit welcher der Bart auf die gewünschte Länge gestutzt werden kann. Er trimmt den Bart – anderes als eine Bartschere – effektiv auf eine gleichmäßige Länge. Am Markt gibt es eine Vielzahl an Marken und Modellen, die sich in ihrer Funktionsweise eigentlich nicht unterscheiden. Unterschiede lassen sich allerdings in der Qualität sowie im Schnittergebnis feststellen.


Mittlerweile boomt die Kosmetikbranche nicht nur für Frauen, sondern auch für Männer existieren unzählige Produkte zur Hautpflege. Das erhöhte Kosmetikangebot in der Hautpflege liegt auch daran, dass sich der Mann von heute viel mehr für seine äußere Erscheinung interessiert, als dies früher der Fall war. Vor 30 Jahren hat sich die Gesichtspflege für Männer vor allem auf das Rasierzeug beschränkt.
Ein Barttrimmer bzw. Bartschneider ist wichtig um die Länge und Form von einem Bart zu stutzen und ihm dadurch ein gepflegtes Aussehen zu geben. Gerade wenn einzelne Barthaare herausstehen kann dies schnell zu einem buschigen und ungepflegten Aussehen führen. Durch einen Barttrimmer kann der Bart dann schnell und ohne großen Aufwand wieder einen gepflegten Look bekommen.
Ein gleichmäßiger und kräftiger Bartwuchs ist für einen Großteil der Männer anstrebsam und wünschenswert. In den meisten Fällen ist es ausreichend den Bartwuchs durch eine ausgewogene Ernährung, einer guten Work-Life-Balance und der Wertschätzung des eigenen Körpers zu fördern. Für die etwas schwierigeren Fälle wurden hier Möglichkeiten einer natürlichen, einer Medikamentösen aber auch einer operativen Behandlung aufgezeigt.
Jeder 13-jährige, der seinen Flaum mit Papas Rasierer zum Vollbart zu veredeln versucht, wird letztlich enttäuscht. Leider auch alle, die älter als dreizehn sind. Dass häufiges Rasieren den Bartwuchs beschleunigt und die Haare dunkler und dicker macht, ist ein Irrtum, der sich hartnäckig hält. Die nachwachsenden Stoppeln sind zwar auffälliger als die flach anliegenden Härchen vor der Rasur. Dies liegt jedoch daran, dass die mittig abgeschnittenen Haare kräftiger sind und nicht mehr fransig spitz zulaufen. Bei der Rasur kommt man mit der Haarwurzel, die für Wuchs und Qualität des Barthaarhaars verantwortlich ist, gar nicht in Kontakt.

Was die Marken der verschiedenen Barttrimmer und Bartschneider anbelangt, so sind die Marken Philips und Braun echte Vorbilder in Sachen Präzision und Handhabung. Aber auch einige No-Name-Marken könnten sich zukünftig durchsetzen, zumal auch sie bisher hervorragende Kundenbewertungen erhalten haben. Obendrein wird es zukünftig noch Weiterentwicklungen geben, sodass man sicherlich vermehrt auf praktischere Auflademöglichkeiten hoffen darf – wie es z.B. bei den USB-Anschlüssen einiger Top-Produkte jetzt schon der Fall ist. Durch Innovationen wie diese könnten auch Grundig oder Panasonic bald ganz oben mitmischen, wie sie es jetzt schon – vor allem bei den Frauen im Bereich der dauerhaften Haarentfernung – tun.
Bevor Sie sich für so drastische Methoden entscheiden, sollten Sie erst einmal versuchen, Ihren Bartwuchs auf natürliche Art die optimalen Wuchsbedingungen zu bieten: So fördern die Nährstoffe Biotin und Kieselerde nachweislich ein gesundes Haarwachstum. Präparate gibt es günstig in Drogeriemärkten. Spezielle Bartwuchs-Mittel wie z.B. „BeardActive“ (gibt’s z.B. über amazon für rund 40 Euro) enthalten meist ebenfalls Biotin, Kieselerde, L-Cytein und B-Vitamine in Kombination mit weiteren Mineralien und Vitaminen. Mit einer gesunden Ernährung kann man sich diese Ausgabe jedoch sparen. Gesunde, proteinreiche Lebensmittel wie Gemüse, Obst, Haferflocken, Eier und Käse sollten feste Plätze auf Ihrem Speiseplan haben. Übrigens: Die Haut mit scharfem Senf oder Knoblauch einzureiben, um müßige Haarwurzeln zur Produktion anzuregen, funktioniert leider nicht und gehört ins Reich der Bart-Mythen.

Für alle Fußball-Fans ist der Philips Bartschneider Series 5000 Limited Fan Edition mit dynamischem Haarführungssystem BT5207/15 vielleicht genau der richtige Bartschneider. Denn der kommt im Look des Trikots der Nationalmannschaft daher. Ok, zugegeben, die WM 2018 in Russland war für Jogis Jungs alles andere als ein Erfolg. Aber das negative Abschneiden muss nicht unbedingt auf diesen Bartschneider übertragen werden.
×